TSV Havelse - HSV II (U21) (08.04.2018 14:00h)


  • Global Moderator

    Regionalliga Nord

    29. Spieltag (07.04.2018 - 08.04.2018 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    07.04.2018 13:00 Hannover 96 II FC St. Pauli II 0 : 0 (0 : 0)
    14:30 Weiche Flensburg 08 Germania Egestorf/Langreder 2 : 0 (1 : 0)
    08.04.2018 14:00 TSV Havelse Hamburger SV II 2 : 1 (2 : 1)
    14:00 Eintracht Norderstedt VfB Lübeck 3 : 0 (1 : 0)
    14:00 Altona 93 SSV Jeddeloh 1 : 2 (1 : 0)
    15:00 VfV Hildesheim Eintracht Braunschweig II 2 : 0 (1 : 0)
    15:00 VfB Oldenburg VfL Wolfsburg II 1 : 1 (0 : 1)
    15:00 Lüneburger SK Hansa SV Eutin 08 2 : 2 (2 : 1)
    15:00 Schwarz-Weiß Rehden SV Drochtersen/Assel 0 : 1 (0 : 0)

    Tabelle

    # Team Spiele Diff Punkte
    1 Hamburger SV II 26 28 54
    2 VfL Wolfsburg II 25 26 49
    3 Weiche Flensburg 08 23 20 49
    4 SSV Jeddeloh 24 10 42
    5 Germania Egestorf/Langreder 24 11 39
    6 VfB Lübeck 21 5 37
    7 Hannover 96 II 26 8 36
    8 Eintracht Norderstedt 26 -1 36
    9 FC St. Pauli II 22 17 35
    10 SV Drochtersen/Assel 23 7 32
    11 Eintracht Braunschweig II 26 -7 31
    12 Schwarz-Weiß Rehden 24 -5 29
    13 TSV Havelse 24 -14 27
    14 VfB Oldenburg 23 -9 26
    15 Lüneburger SK Hansa 23 -18 22
    16 SV Eutin 08 26 -18 20
    17 VfV Hildesheim 24 -29 16
    18 Altona 93 24 -31 14

    Bilanz Hamburger SV II - TSV Havelse - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 12:13 12:15 10 3 3 4
    Heim 8:5 8:5 5 2 2 1
    Auswärts 4:8 4:10 5 1 1 3

    Spiele

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2017/2018 TSV Havelse Hamburger SV II 2 : 1 (2 : 1) Weiß
    2017/2018 Hamburger SV II TSV Havelse 3 : 0 (1 : 0) Titz
    2016/2017 Hamburger SV II TSV Havelse 1 : 1 (0 : 1) Kunert
    2016/2017 TSV Havelse Hamburger SV II 3 : 0 (2 : 0) Kunert
    2015/2016 Hamburger SV II TSV Havelse 2 : 2 (0 : 1) Uysal
    2015/2016 TSV Havelse Hamburger SV II 1 : 0 (0 : 0) Uysal
    2014/2015 Hamburger SV II TSV Havelse 0 : 2 (0 : 1) Cardoso
    2014/2015 TSV Havelse Hamburger SV II 1 : 2 (0 : 1) Petrowsky
    2013/2014 TSV Havelse Hamburger SV II 1 : 1 (1 : 1) Cardoso
    2013/2014 Hamburger SV II TSV Havelse 2 : 0 (1 : 0) Cardoso

  • Global Moderator

    Ich hoffe auf einen Sieg. 🙂


  • Global Moderator


  • Global Moderator

    Tor für TSV Havelse in der 1. Minute, Maurice Maletzki


  • Global Moderator

    Wie kommt es, dass Behounek nur Ersatz ist? Zählte er nicht mal als kommender Bundesligaspieler und ist jetzt selbst für die Zwote zu schwach?

    Weiche könnte, wenn sie alle drei Nachholspiele gewinnen am HSV vorbeiziehen!

    Ein Sieg wäre wichtig, sonst wird es eng.



  • 2:1 Havelse, die nun bei weitem keine Bäume ausreissen.

    So wird das nichts mit einem evtl. Aufstieg, auch wenn Knöll seit längerem mal wieder getroffen hat.


  • Global Moderator

    @profachpersonal naja, man darf nicht vergessen, dass der HSV II einen Trainerwechsel und eine ständige Rotation von Spielern zu kompensieren hat. Sie stehen immerhin noch auf Platz 1.


  • Global Moderator

    @hsv-fanin sagte in TSV Havelse - HSV II (U21) (08.04.2018 14:00h):

    Wie kommt es, dass Behounek nur Ersatz ist?

    ich denke, dass es für die ganz jungen Spieler schwer ist, auf dem Boden zu bleiben und die Einsätze bei den Profis nicht zu hoch zu bewerten. Sie müssen lernen, dass es auch Rückschläge gibt und sich immer neu beweisen. Es werden noch viele junge Spieler an der Profimannschaft kratzen und sich am Ende nicht durchsetzen können. Ich bin auch gespannt, wie es bei Behounek weiter geht.



  • 2:1 zur Halbzeit. Noch ist das Spiel ja nicht verloren.


  • Global Moderator

    @profachpersonal sagte in TSV Havelse - HSV II (U21) (08.04.2018 14:00h):

    2:1 Havelse, die nun bei weitem keine Bäume ausreissen.

    So wird das nichts mit einem evtl. Aufstieg, auch wenn Knöll seit längerem mal wieder getroffen hat.

    Das ist vielleicht auch eine Aussage über den Trainer Titz, wobei @Hrubesch natürlich Recht hat, dass Titz einige Spieler hochgezogen hat und mit Steinmann wiederum jemand fehlt. Auch Jatta hat bei den Profis gespielt und steht nicht zur Verfügung. Es werden immer die besten hochgezogen, weshalb das sicher nicht einfach ist. Dazu der Trainerwechsel.



  • @hsv-fanin

    Andererseits wird das durchgängige System durch die gesamte Jugend gelobt und mit Janjicic und Gouaida spielen zwei, die Profiluft haben. Das ganze wirkt aber sehr uninspiriert und willenlos gegen den bis dato Tabellen 15.

    Das spricht nicht gerade für den Etat, den man in die Truppe steckt. Schade eigentlich.


  • Global Moderator

    @profachpersonal sagte in TSV Havelse - HSV II (U21) (08.04.2018 14:00h):

    @hsv-fanin

    Andererseits wird das durchgängige System durch die gesamte Jugend gelobt und mit Janjicic und Gouaida spielen zwei, die Profiluft haben. Das ganze wirkt aber sehr uninspiriert und willenlos gegen den bis dato Tabellen 15.

    Das spricht nicht gerade für den Etat, den man in die Truppe steckt. Schade eigentlich.

    Bist du vor Ort?

    Da hat du natürlich auch Recht. Kommt bei den Spielern eventuell der Druck, weil sie jetzt etwas verlieren können?



  • @hsv-fanin naja, das ist natürlich eine Kopfsache. In diesem Fall sind es ja die Spieler, die sich degradiert fühlen könnten, weil sie schon bei den Profis waren. Nicht einfach und das Geld spielt da keine Rolle sondern nur der Kopf.



  • @hsv-fanin

    Nein, ich bin Symbadischer (quasi Landsmann von C. Titz), habe mir den Livestream bei sporttotal.tv angeschaut bis zur 75. Minute. Mir fehlte da der Teamgeist in der Truppe, ganz im Gegensatz zu gestern.

    Und Havelse ist nun nicht die Creme de la Creme der Regionalliga. Da sollte man sich als Bundesliga-Nachwuchs eigentlich nicht so übertölpeln lassen wie in der 1. Minute.


  • Global Moderator

    Fussball Regionaliga Nord - Kurze Zusammenfassung -

    Unsere HSV U21 hat dann doch am heutigen Spieltag eine Niederlage einstecken müssen. Der TSV Havelse konnte das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden.

    Flensburg konnte sich mit 2:0 zuhause gegen Germania Egesdorf / Langenreder, was den Abstand zum HSV U21 auf 5 Punkte verkürzen konnte, bei 3 Spielen weniger.

    Der SSV Jeddeloh belegt wieder den 4. Platz mit einem 1:2 Sieg in Hamburg Altona. Altona konnte gegen die Jeddeloher mit 1:0 in Führung gehen, musste sich aber dann doch geschlagen geben, was die Situation in der Tabelle nicht verbesserte.

    Norderstedt konnte seine gute Rückrundensaison weiter fortsetzen und setzte sich mit 3:0 gegen den ambitionierten VfB Lübeck durch.

    Der VfB Lübeck hat zwar erst 21 Spiele absolviert, kann also noch einen deutlichen Sprung in der Tabelle erleben.
    Sicher haben die Lübecker fest mit mindestens einem Punkt gerechnet, wenn nicht sogar mit 3 Punkte.

    Hildesheim erzielte einen Achtungserfolg mit neuem Trainer gegen die Braunschweiger U23 und übergab damit die rote Laterne an Altona 93.

    Krombacher Pokal Niedersachsen

    Der SSV Jeddeloh und die SpVgg Drochtersen/​Assel haben sich für das Finale durchsetzen können. Der SSV Jeddeloh setzte sich am Ostersonntag im Elfmeterduell bei der Armina aus Hannover durch, Drochtersen konnte ebenfalls im Elfmeterduell die Profis vom VfL Osnabrück bezwingen.

    Das Endspiel findet am 21.05.2018 für den SSV Jeddeloh beim Gastgeber SpVgg Drochtersen/​Assel statt. Dies wurde per Losverfahren an diesem Samstag durch den NfV ermittelt.

    Bild: Der SSV Jeddeloh mit ca. 600 Fans nach dem Sieg bei der Arminia in Hannover

    Qualifikation Qualifikationsetappen Krombacher Pokal Niederschsen

    https://www.fupa.net/liga/krombacher-pokal-niedersachsen


  • Global Moderator

    @hsv-fanin

    ich vermute auch, dass es schwer ist, die Abgänge zur Ersten einfach so weg zu stecken. Aber am nächsten Spieltag geht es einfach weiter. Sind ja englische Wochen, da kommt man nicht aus dem “Lauf”