Ich weiß, es ist kein HSV Thema - Trotzdem ist WM -


  • Moderatorenteam

    Das sehe ich exakt genauso.
    Nun hat es eben Leroy Sane erwischt, aber sicherlich aus rein sportlichen Gründen denke ich.

    Aufgrund der gezeigten Leistungen bei ManCity gehört er sicher zu den Top Talenten in Deutschland. Aber wahrscheinlich hat er einfach nicht alles gegeben, was die Trainer im DFB Team erwartet haben.


  • Moderatorenteam

    Deutsche Nationalmannschaft - Özil fällt aus gegen Saudi Arabien

    Hoffentlich zieht sich die gesamte Situation (jetzt die Verletzung und zuvor der mediale Auftritt mit Erdogan) von Mesut Özil nicht bis in die WM rein.

    Das bringt dann weder ihm noch der Mannschaft etwas.

    An dieser Stelle gute Besserung an Mesut und munter bleiben!



  • @onkel-todde Özil ist für mich kein Ausfall ! Er hat die ganze Saison bei Arsenal, wirklich nicht doll gespielt.

    Mehr als das Halbfinale ist mit dieser Mannschaft nicht drine.

    Unsere Abwehr ist so langsam.

    Diese WM, in diesem Land ist eh eine Farce.

    Normalerweise müßte man die WM boykottieren, was die Zuschauer auch tun.
    62.500 Karten wurden bis jetzt nur gekauft, von Deutschen Fans.



  • @nicki1887
    Özil ist wohl ein Vereinskicker, seit Bremen schon; bei einer Euro oder WM hat er noch nie überzeugt. Das ist nicht sein Format, betreffend mentale Anforderungen, öffentlicher Druck, sportliche Erwartung an ihn. leider taugt er auch nicht als Joker (aus gleichem Grunde).
    (Das sehe ich nicht erst seit seinem bezeichnenden Erdogan-Fauxpas so, sondern schon lange)
    Die ganze WM ist eine einzige große Abzocke der FIFA-Mafia. ich habe immer größeres Unwohlsein dabei, mir diese Show anzusehen.
    Ein übler Zwiespalt, in den man als Fußballfan dabei gebracht wird !
    Weltweiten Fußball in einem Turnier möchte ich ja dennoch gerne sehen …😡
    Katar wird noch schlimmer…



  • Nominell Bestbesetzung jetzt bei “der Mannschaft”



  • Kimmich, Hector, Kroos, Draxler, anfangs noch Reus ganz gut. Ansonsten war das nix.
    So müssen sie noch ordentlich drauflegen, sonst wird sogar die Vorrunde sehr schwer.
    ich hoffe mal, die nehmen das Turnier deutlich ernster.



  • Und ganz entscheidend . kein Hunger, keine Leidenschaft.



  • @gv Bei unserem HSV ist ja Vorsicht durchaus angesagt. Zu schlecht waren die letzten Jahre. Aber Du scheinst wirklich einen Hang zum Dauerpessimismus zu haben. Natürlich ist unsere Vorrunden-Gruppe nicht ungefährlich. Aber was Du alles negatives in solch einen Vorbereitungskick (!) reininterpretierst. Unfassbar… 😉



  • @hansiat83 sagte in Ich weiß, es ist kein HSV Thema - Trotzdem ist WM -:

    @gv Bei unserem HSV ist ja Vorsicht durchaus angesagt. Zu schlecht waren die letzten Jahre. Aber Du scheinst wirklich einen Hang zum Dauerpessimismus zu haben. Natürlich ist unsere Vorrunden-Gruppe nicht ungefährlich. Aber was Du alles negatives in solch einen Vorbereitungskick (!) reininterpretierst. Unfassbar… 😉

    Nöö, ich sage doch, sie sollten die WM viel ernster nehmen als die Vorbereitungsspiele.
    Von einer Nationalmannschaft darf man wohl anderes erwarten als einen so wenig motivierten Kick.
    Sind sie im Turnier voll da, ist alles in Butter und ich nehme alles zurück. Zeigt sich die Mannschaft so ähnlich wie heute, wird es kein notorischer Pessimismus gewesen sein,
    sondern absehbar.



  • interessant:


  • Moderatorenteam

    @gv

    Wirklich interessant und gehört auf jeden Fall auf den Tisch.
    Ich vermute aber immer noch, dass der Charakter sowie die Stellung im Rudel das unzulässige aus bedeutet. Bei Top Leistung wiegt das alles nichts, bist Du bei der Leistung nur Durchschnitt, ist es vorbei.

    Würde er grundsätzlich “tiefe Abgründe” gegenüber Leroy Sane empfinden, wäre er nicht nominiert worden.


  • Moderatorenteam

    @gv sagte in Ich weiß, es ist kein HSV Thema - Trotzdem ist WM -:

    Und ganz entscheidend . kein Hunger, keine Leidenschaft.

    Ganz nüchtern neutral betrachtet stimmt das zu 100%
    Wenn es dann aber zur WM zündet ist alles gut.
    Somit die Frage, warum man diese Spiele überhaupt vereinbart ?
    Ach ja, das beantwortet sich von ganz alleine 🙂

    Wie sang die legendäre Gruppe ABBA schon ?

    Money Money Money…

    Aber finde ich völlig in Ordnung, das gehört mit dazu und ist das Schmierfett der Wirtschaft


  • Moderatorenteam

    Witziges am Rande zur WM - Nike beliefert den Iran nicht mehr -

    Die Nachricht an sich ist ja schon zum Kopf schütteln geeignet, zeigt aber auch das ein US-Konzern vor dem US Präsidenten ein knickt. Gut soweit, wäre mit zu rechnen gewesen.

    Interessant finde ich das jedoch das abgelichtete Foto von dem Nationaltrainer des Iran.
    Dort prangt das Logo des Mitbewerbers Adidas auf dem Trainingsanzug.



  • @onkel-todde
    Spielen die Iraner dann mit
    A: Barfuß ?
    B: Ballettschläppchen ?
    😄 traditionellen Schnabelschuhen ?
    😨 denen eines einheimisch iranischen Anbieters(womöglich die gleichen Schuhe, nur mit anderem Logo…)?
    E: “Rehbocks” oder den Dreistreifern ?
    F: russischen Springerstiefeln ?
    G: … ? (bitte ausfüllen)

    Der Gewinner erhält von mir ein paar nagelneue Turnschuhe. 👟👟:smiling_face_with_open_mouth:



  • @onkel-todde sagte in Ich weiß, es ist kein HSV Thema - Trotzdem ist WM -:

    Schmierfett der Wirtschaft

    Schmierfett der Wirtschaft"
    :face_with_stuck-out_tongue_winking_eye: Ja genau, sehr treffend !



  • @onkel-todde
    Natürlich könnte man schnell auf die Idee kommen, Wagner und Sane’ hätten nur den falschen Berater bzw. nicht das richtige “Schmierfett” …
    Özil und Gündogan haben eher den falschen Präsidenten, möchte ich meinen.
    Und gezündet haben beide trotz Star Status und ausreichend Gelegenheit auch noch nie, nicht eine EM noch WM.
    Den zuverlässig ziemlich depressiv wirkenden Özil pampert Löw seit bald einer Dekade.
    Dieser Eindruck solchen Engagements drängt sich bei Sane’ beispielsweise nicht gerade zwingend auf.
    Vermutlich hätte er hesser Holtby mitgenommen ? 🤣 😂



  • @gv
    😅😅😅


  • Moderatorenteam

    @gv

    Da hast Du Recht.
    Die Geschichte mit Özil wirkt nicht gut.
    Ich behaupte sogar, dass es besser gewesen wäre, wenn er sagen würde, dass er das ganze Thema nicht verstehe.

    Mögliche (falsche) Variante als Antwort von Mesut Özil:

    “Der Erdogan ist ein wirklich guter Mann (ein lupenreiner Demokrat), und er leistet viel für mein Land und die Demokratie, insbesondere das mit den Menschenrechten sei völlig übertrieben…”

    Dann würde jeder mit dem Kopf schütteln, aber das Thema ist durch.
    So verbrennt er sich völlig !
    Mit seiner Meinung würde er dann natürlich total daneben liegen, ist eh klar.



  • @onkel-todde

    damit macht er sich kaum zum schweigenden Philosoph.
    Aber ein Herrmann als Chefredakteur redet beim Vergleich auch nicht von einem unerfahrenen jungen Spieler, sondern nennt Sane beim Namen.

    Ansonsten bleibt der Presse nur - such den Mesut 😉

    🙂 🙂 🙂 🙂 😨 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂



  • Soll er doch schweigen. Es ist nun auch nicht gerade so, dass Özil die Öffentlichkeit laufend mit Ergüssen hohen informativem oder gar intellektuell bereichernden Gehaltes beglücken würde.


Log in to reply