Videobeweis bei der WM


  • Moderatorenteam

    Vielleicht ist es noch ein wenig früh für eine Bewertung aber bis jetzt beweist die FIFA, dass es beim Videobeweis auch anders geht. Colina hat die Situation bis jetzt absolut im Griff. Es weht dort tatsächlich ein frischer Wind im Schiedsrichterwesen der FIFA.
    Schade, das dies in Deutschland nicht möglich ist und man an verkrusteten Strukturen unter der Leitung von eitlen Selbsdarstellern und Machtmenschen festhängt. Der Sumpf ist noch lange nicht trocken.
    Wenn der Videobeweis bei der WM weiterhin so nützlich ist und mit Verstand angewendet wird dann ist das für das deutsche Schiedsrichterwesen sehr peinlich. Auch wenn bei der WM bestimmt noch der eine oder andere Fehler gemacht wird. Daumen hoch für Colina.



  • @hrubesch Colina ist genial. War er schon auf dem Platz!
    Mich wundert es nicht, dass es in Deutschland nicht funktioniert hat. Wer kann schon in einer Umgebung des Mißtrauens vernünftig arbeiten? Es ist überhaupt sehr angenehm bei der WM eine so geringe Anzahl von Fehlern beim Unparteiischen zu sehen. Wenn man bis jetzt überhaupt von Fehlern sprechen kann.


  • Moderatorenteam

    Exzellenter, couragierter Auftritt von Alireza Faghani im Spiel Deutschland - Mexico ohne falschen Respekt vor großen Namen. Warum sieht man in der Bundesliga solche Schiedsrichterleistungen eigentlich so gut wie nie?



  • tolle Schiedsrichterleistungen und ein Videobeweis, der Sinn macht. Ein Armutszeugnis für DFB und die deutschen Schiedsrichter. Das Einzige, was die Schiedsrichter in Deutschland beweisen wollen ist, dass der Videobeweis auch nichts bringt. Erbärmlich!



  • @trinity sagte in Videobeweis bei der WM:

    tolle Schiedsrichterleistungen und ein Videobeweis, der Sinn macht. Ein Armutszeugnis für DFB und die deutschen Schiedsrichter. Das Einzige, was die Schiedsrichter in Deutschland beweisen wollen ist, dass der Videobeweis auch nichts bringt. Erbärmlich!

    Was auch immer sie beweisen wollen, am End war es doch genau das.
    Der Gegenbeweis tritt gerade an bei der WM.
    das bislang so ziemlich einzig Positive dort, von den Negativ-Auftritten der Großen Player (a.Belgien) mal abgesehen.


  • Moderatorenteam

    @hrubesch

    Die Wahrnehmung bei der WM ist diesbezüglich sehr angenehm.
    Es unterstreicht nur den schlechten Umgang mit der Technik in der Bundesliga.


  • Moderatorenteam

    Wie schön, dass der Videobeweis bei der FIFA ohne Rücksicht auf “Namen” professionell zum Einsatz kommt.

    So wie man sich das vorstellt!


  • Moderatorenteam

    @hrubesch ich finde, dass diese Geste von Neymar bestraft werden soll. Mindestens mit einer gelben Karte.


  • Moderatorenteam

    Kostic spielt vor, wie schön. Den bekommen wir schon unter die Haube. Auch Ekdal, der mir sehr gut gefallen hat im ersten Spiel. Das wird schon.


  • Moderatorenteam

    Heute Abend könnte die Schiedsrichterleistung die gute Quote etwas nach unten ziehen. Es pfeifft ein deutsches Gespann. Bin mal gespannt, ob sie sich dort auch diese ungewöhnliche Fehlerquote wie in der BL leisten werden.


  • Moderatorenteam

    und wie wir gerade gesehen haben funktioniert der Videobeweis mit deutschen Schiedsrichtern nicht 🙂 Klarer Elfmeter für die Serben.



  • @hrubesch ich habe da mal eine Stellungnahme von dem Heinemann gesehen. Der begründete damit, dass der Schiedsrichter sich in seiner Entscheidung bestätigt fühlt, wenn die Spieler nicht ausreichend protestieren. So ticken die.



  • Brych hat wieder Wahnehmungsstörungen. 2 Mann zerren den Serben zu Boden und der sieht nix. Die BL-Schiris sind so schlecht!



  • @mogli sagte in Videobeweis bei der WM:

    Brych hat wieder Wahnehmungsstörungen. 2 Mann zerren den Serben zu Boden und der sieht nix. Die BL-Schiris sind so schlecht!

    Wohl eher 11m, aber sonst macht er es aber doch ganz gut, find ich.



  • @gv der hat mit der Fehlentscheidung das Spiel entschieden.



  • @mogli sagte in Videobeweis bei der WM:

    @gv der hat mit der Fehlentscheidung das Spiel entschieden.

    Mmh ja, jetzt sieht es so aus. 🤔



  • @gv aber das ist nicht überraschend. Er hat sehr deutlich gegen Serbien gepfiffen. Erst bringt er sie mit diversen Fehlentscheidungen zur Weißglut, dann bestraft er sie wegen Meckerns. Das sind unsere Schiedsrichter. Der hat irgend etwas gegen die Serben und dann zeigt er es deutlich. Das kennen wir doch. Es sind dann die Kleinigkeiten, die so ein Spiel kippen. Widerlich. Hoffentlich pfeifft er nicht mehr. Klaren Elfer übersehen. Brych raus!



  • @mogli Mag ein wenig so sein, aber die Schweizer waren in der zweiten Hälfte auch zunehmend stärker.
    Es hätte durchaus die ein oder andere Karte für die Schweiz geben können.


  • Moderatorenteam


  • Moderatorenteam