HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr )


  • Moderatorenteam

    @GV sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Vierter Spieltag, 3:7 Tore, jeweils zu Null ist noch nicht so stabil. Ohne Arp nix los da ?

    Arp hat das erste Spiel nicht mitgespielt. Die U21 muss die Abgänge der Spieler zu den Profis verkraften, sind immerhin 10 Spieler. Zudem sind Leistungsträger der U21 verletzt. Insofern logisch, aber richtig, es ist noch nicht stabil.



  • @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Die U21 muss die Abgänge der Spieler zu den Profis verkraften, sind immerhin 10 Spieler.

    welche 10 Spieler sind fest zu den Profis gewechselt?



  • @rrose sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Die U21 muss die Abgänge der Spieler zu den Profis verkraften, sind immerhin 10 Spieler.

    welche 10 Spieler sind fest zu den Profis gewechselt?
    Da bin ich auch gespannt…


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Die U21 muss die Abgänge der Spieler zu den Profis verkraften, sind immerhin 10 Spieler.

    welche 10 Spieler sind fest zu den Profis gewechselt?

    Dazu nehme ich natürlich auch Spieler, die sonst von der U19 zur U21 gewechselt wären, aber nun bei den Profis trainieren und in den ersten Spielen, wo die U21 schon spielte, noch bei den Profis weilten.

    Ambrosius
    David
    Knost
    Vagnoman
    Kwarteng
    Behrens
    Opoku - verletzt
    Steinmann (hatte ich erst vergessen)

    Es sind nur acht, das hatte ich verwechselt, weil ich im Kopf noch Jatta, Janjicic, Ito hatte, weil ich letztens mal durchzählte, wie viele aus der eigenen Jugend bei den Profis spielen, aber letztgenannte haben letzte Saison nur aushilfsweise bei der U21 gespielt. Drawz, der anfangs mit bei den Profis war, spielte von Anfang an bei der U21.

    Aber wenn man sich die Spieler anschaut 8 + 3, sind das eine Menge, was vom Nachwuchs hochkam und diesen zwangsläufig erstmal schwächt. Nun müssen andere Spieler in die Führungsrollen hineinwachsen (was ja auch so geplant ist, um sie zu entwickeln) und das kann mitunter ein paar Spiele dauern, zumal die U21 zusätzlich noch einige Verletzte hat, da war die Kaderdecke schon recht dünn. Beim ersten Spiel saßen drei Auswechselspieler auf der Bank.



  • @hsv-fanin 10 sind leicht übertrieben.

    Ambrosius spielt bisher U21, fehlt also nicht
    David spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Knost spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Vagnoman ok
    Kwarteng spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Behrens spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Opoku - verletzt und spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Steinmann (hatte ich erst vergessen) bereits letzte Saison zu den Profis gewechselt

    von den zuerst genannten 10 ist einer diese Saison und einer letzte Saison gewechselt. 10 Spieler sind eine starke Übertreibung, oder 🙂 🙂

    Daher dann auch die berechtigte Frage von @plaque: wo bleiben die HSV Nachwuchsspieler in der 2. Liga? Wo sind sie denn? Nicht einmal Arp und Ito haben einen Stammplatz.



  • @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Nun müssen andere Spieler in die Führungsrollen hineinwachsen (was ja auch so geplant ist, um sie zu entwickeln) und das kann mitunter ein paar Spiele dauern,

    welche sind denn das? Es spielen doch die angeblich gewechselten bisher trotzdem in der U21. Es ist doch wie immer, da laufen ein par Spieler auf dem Trainingsplatz bei den Profis herum oder fahren mit ins Traininslager und schon denkt der Fan, der Nachwuchs wurde hochgezogen. Gar nichts wurde hochgezogen! Sie schnuppern mal rein… aber bisher hat auch nur Vagnoman 15 Minuten gespielt… sehr gut sogar!


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @hsv-fanin 10 sind leicht übertrieben.

    Ambrosius spielt bisher U21, fehlt also nicht

    Die ersten Spiele nicht

    David spielt bisher U21, fehlt also nicht

    nur das letzte Spiel

    Knost spielt bisher U21, fehlt also nicht

    zwei Spiele von vieren

    Vagnoman ok
    Kwarteng spielt bisher U21, fehlt also nicht

    nur im letzten Spiel

    Behrens spielt bisher U21, fehlt also nicht

    nur die letzten beiden Spiele

    Opoku - verletzt und spielt bisher U21, fehlt also nicht
    Steinmann (hatte ich erst vergessen) bereits letzte Saison zu den Profis gewechselt

    von den zuerst genannten 10 ist einer diese Saison und einer letzte Saison gewechselt. 10 Spieler sind eine starke Übertreibung, oder 🙂 🙂

    Dass ich mich bei den zehn vertan habe, schrieb ich ja. Allerdings sind Behrens, David, Knost, Kwarteng, Ferati in dieser Saison hochgekommen. Habe ich wen vergessen? Und was es letzte Saison gemacht hatte, als Steinmann, Ito und Jatta weg waren, haben wir gesehen. Fünf Spiele ohne Sieg.

    Daher dann auch die berechtigte Frage von @plaque: wo bleiben die HSV Nachwuchsspieler in der 2. Liga? Wo sind sie denn? Nicht einmal Arp und Ito haben einen Stammplatz.

    Hast du wirklich erwartet, dass die Jugenspieler beim HSV anders ticken, als anderswo? Habt ihr wirklich geglaubt, dass die Erfahrenen für die Bank gekauft wurden? Es waren bisher zwei Spiele in der 2. Bundesliga und ihr macht ein Fass auf. Zumal doch eh schon der jüngste Kader spielt - mit Abstand! Sollen wir noch mehr verjüngen? Was meinst du passiert, wenn der HSV verliert? Ich verstehe euch nicht! Echt nicht.

    Sonst war es beim HSV so, dass die Nachwuchsspieler immer nur an dritter Stelle kamen. Es mussten also zwei ausfallen, bevor man an den Nachwuchs dachte. Nun stehen sie an erster Stelle. Vagnoman hinter Sakai/Santos, Knost hinter Sakai, Ambrosius, Jatta, David, … sie werden alle noch wichtig werden, aber lasst ihnen doch erstmal Zeit sich an dieses Niveau zu gewöhnen! Sie werden kommen, viele von denen. Sie werden sich ans Niveau gewöhnen, im nächsten Schritt immer mehr Einsatzzeiten bekommen, um dann den Stammplatz anzugreifen. Das ist doch aber ein Prozess. Ich verstehe euch nicht.


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Nun müssen andere Spieler in die Führungsrollen hineinwachsen (was ja auch so geplant ist, um sie zu entwickeln) und das kann mitunter ein paar Spiele dauern,

    welche sind denn das? Es spielen doch die angeblich gewechselten bisher trotzdem in der U21. Es ist doch wie immer, da laufen ein par Spieler auf dem Trainingsplatz bei den Profis herum oder fahren mit ins Traininslager und schon denkt der Fan, der Nachwuchs wurde hochgezogen. Gar nichts wurde hochgezogen! Sie schnuppern mal rein… aber bisher hat auch nur Vagnoman 15 Minuten gespielt… sehr gut sogar!

    Was ist mit David?

    Ansonsten siehe mein anderes Post



  • Es waren bisher zwei Spiele in der 2. Bundesliga und ihr macht ein Fass auf.

    @hsv-fanin, genau mein Reden. Nach zwei spielen wird soviel genörgelt, da kann man nur noch Kopfschütteln.



  • @Nico sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Nach zwei spielen wird soviel genörgelt, da kann man nur noch Kopfschütteln

    Nach zwei bestbezahlten miesen Jahren und seiner Beteiligung am Abstieg in die Zweite Liga tanzt ein weiterer Spieler dem Sportdirektor und dem Trainer öffentlich auf der Nase herum, weil er in dieser von ihm mitverursachten 2. Liga keine Lust hat zu spielen. Beide Vorgesetzte reagieren auf diese vorsätzliche freche Arbeitsverweigerung mit pädagogisch begründetem Verständnis wie im Kinderheim für prekäre Sozialfälle.
    Da gibt’s nichts mehr zu nörgeln, da kann ich mich nur vor Lachen am Boden kugeln 😂
    lol



  • Was macht eigentlich der Juwelier?



  • @GV sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @Nico sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Nach zwei spielen wird soviel genörgelt, da kann man nur noch Kopfschütteln

    Nach zwei bestbezahten miesen Jahren und seiner Beteiligung am Abstieg in die Zweite Liga tanzt ein weiterer Spieler dem Sportdirektor und dem Trainer öffentlich auf der Nase herum, weil er in dieser von ihm mitverursachten 2. Liga keine Lust hat zu spielen. Beide Vorgesetzte reagieren auf diese vorsätzliche freche Arbeitsverweigerung mit pädagogisch begründetem Verständnis wie im Kinderheim für prekäre Sozialfälle.
    Da gibt’s nichts mehr zu nörgeln, da kann ich mich nur vor Lachen am Boden kugeln 😂
    lol

    Dem kostic ist es doch auf gut deutsch scheiss egal was mit dem HSV passiert. Sein Verhalten hat nur den Verein geschadet. Schickst du ihn wegen seinen Verhalten zur U21 oder sonstwas, bekommst du noch weniger bzw. kein Geld mehr für ihn. Und das er zu teuer eingekauft wurde liegt ganz bestimmt nicht am sporti oder am Trainer.

    Naja, aber es ist immer leichter auf was rauszuschlagen…



  • Sportchef und Trainer werden ja auch nicht wegen dem Preis oder der Qualität von Kostic kritisiert sondern wegen der Art wie sie mit der aktuellen Situation umgehen. Da gibt es im Profibereich gute Beispiele, wie andere Manager besser damit umgehen. Aber unsere lernen ja auch noch…



  • @rrose

    Und wie hätten sie reagieren sollen? Egal wie sie reagiert hätten, der Verein wäre der Verlierer.



  • @Nico sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @rrose

    Und wie hätten sie reagieren sollen? Egal wie sie reagiert hätten, der Verein wäre der Verlierer.

    Da wäre etwas am laufenden Gehalt zu sparen gewesen. Bei einer derart offen zur Schau getragenen vorsätzlichen Nichtbereitschaft dürfte es kaum Probleme bei disziplinarischen Maßnahmen geben. Suspendierung unter deutlich verringerten Bezügen, klare Angelegenheit, evtl. gar kein Geld.
    Von der Streuwirkung auf andere Kandidaten mal abgesehen.
    Die Botschaft jetzt ist doch auch eindeutig: auch für 2Mio.o. mehr Gehalt brauch ich in der 2.Liga nicht anzutreten, wenn ich ‘kein Bock’ oder für mich selbst subjektiv Besseres vorhabe; Verständnis vom Trainer gibt es noch dazu.
    Den braucht doch auch keiner mehr wirklich.


  • Moderatorenteam

    @GV sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Den braucht doch auch keiner mehr wirklich.

    Die Niederlage gegen Kiel scheint aber arg tief zu sitzen.



  • @hsv-fanin sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    @GV sagte in HSV II (U21) - VfL Oldenburg ( 12.08.2018 14:00 Uhr ):

    Den braucht doch auch keiner mehr wirklich.

    Die Niederlage gegen Kiel scheint aber arg tief zu sitzen.

    Bei Kostnix ? glaub’ ich nicht. Obwohl… zweimal nacheinander mit zwei verschiedenen Clubs abgestiegen zu sein, das macht nicht wirklich Spaß auf Dauer. Er mochte sicher auch mal bei einem Gewinnerteam mitlaufen. Klugerweise ging er also nicht auch noch nach Wolfsburg. 😂 🤣 :smiling_face_with_open_mouth_cold_sweat:



  • @rrose

    Es geht schließlich auch darum, die local player für die DFL zu besetzen.
    Immerhin, gegen Buyern waren in der 2. Hz viele dabei.



  • @hsv-fanin

    Ein Fass machen diejenigen auf, die an grenzenlose Verjüngung glauben, trotz Sakai, PML, Hunt und Holtby.

    Der HSV geht jetzt, weit nach der Ausgliederung, einen Weg, den er mangels finanzieller Mittel gehen muss. Nicht mehr, nicht weniger.



  • @Nico

    Du meinst. das Verschleudern eines Demirbay, um dem VfB die immense Ablöse zu zahlen, hat nichts mit dem Sporti zu tun?

    Mit wem denn bitteschön dann?



Letze Themen

Holt Euch die HSV-Fans.Hamburg App auf Euer iPhone oder iPad