**Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr )


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    4. Spieltag (31.08.2018 - 18.09.2018 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    18.09.2018 18:30 Dynamo Dresden Hamburger SV - : -

    Bilanz Hamburger SV - Dynamo Dresden - letzte 8 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 9:9 11:8 8 2 5 1
    Heim 6:3 8:2 4 2 2 0
    Auswärts 3:6 3:6 4 0 3 1

    Spiele

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    1994/1995 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1994/1995 Hamburger SV Dynamo Dresden 2 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1993/1994 Hamburger SV Dynamo Dresden 1 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1993/1994 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (1 : 1) Möhlmann
    1992/1993 Hamburger SV Dynamo Dresden 1 : 1 (0 : 1) Möhlmann
    1992/1993 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (1 : 0) Möhlmann
    1991/1992 Dynamo Dresden Hamburger SV 3 : 0 (2 : 0) Schock
    1991/1992 Hamburger SV Dynamo Dresden 2 : 0 (0 : 0) Schock

    Tabelle 2. Bundesliga 5. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 SpVgg Greuther Fürth 5 3 2 0 11 : 5 6 11
    2 1. FC Köln 4 3 1 0 11 : 5 6 10
    3 SV Darmstadt 98 5 3 1 1 6 : 3 3 10
    4 Hamburger SV 4 3 0 1 9 : 5 4 9
    5 1. FC Union Berlin 5 2 3 0 8 : 4 4 9
    6 Holstein Kiel 5 2 2 1 7 : 6 1 8
    7 VfL Bochum 4 2 1 1 5 : 4 1 7
    8 Arminia Bielefeld 4 2 1 1 8 : 8 0 7
    9 Dynamo Dresden 4 2 0 2 5 : 5 0 6
    10 FC St. Pauli 4 2 0 2 8 : 10 -2 6
    11 SC Paderborn 07 4 1 2 1 6 : 5 1 5
    12 1. FC Heidenheim 1846 5 1 2 2 7 : 7 0 5
    13 FC Ingolstadt 04 4 1 2 1 6 : 6 0 5
    14 Jahn Regensburg 5 1 1 3 5 : 10 -5 4
    15 1. FC Magdeburg 4 0 2 2 3 : 5 -2 2
    16 SV Sandhausen 5 0 2 3 2 : 8 -6 2
    17 Erzgebirge Aue 4 0 1 3 3 : 7 -4 1
    18 MSV Duisburg 5 0 1 4 2 : 9 -7 1

    Kader

    Nr # Spieler Alter Position
    1 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (24) Torwart
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (29) Torwart
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (19) Innenverteidiger
    2 Léo Lacroix 27.02.1992 (26) Innenverteidiger
    5 David Bates 05.10.1996 (21) Innenverteidiger
    22 Stephan Ambrosius 18.12.1998 (19) Innenverteidiger
    36 Patric Pfeiffer 20.08.1999 (19) Innenverteidiger
    6 Douglas Santos 22.03.1994 (24) Linker Verteidiger
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (17) Linker Verteidiger
    24 Gotoku Sakai 14.03.1991 (27) Rechter Verteidiger
    26 Tobias Knost 08.05.2000 (18) Rechter Verteidiger
    29 Matti Steinmann 08.01.1995 (23) Defensives Mittelfeld
    16 Vasilije Janjicic 02.11.1998 (19) Defensives Mittelfeld
    34 Jonas David 08.03.2000 (18) Defensives Mittelfeld
    25 Orel Mangala 18.03.1998 (20) Zentrales Mittelfeld
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (28) Zentrales Mittelfeld
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (32) Offensives Mittelfeld
    31 Arianit Ferati 07.09.1997 (21) Offensives Mittelfeld
    21 Moritz-Broni Kwarteng 28.04.1998 (20) Offensives Mittelfeld
    11 Tatsuya Ito 26.06.1997 (21) Linksaußen
    32 Aaron Opoku 28.03.1999 (19) Linksaußen
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (24) Rechtsaußen
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (20) Rechtsaußen
    33 Marco Drawz 30.01.1999 (19) Rechtsaußen
    20 Hee-chan Hwang 26.01.1996 (22) Mittelstürmer
    15 Jann-Fiete Arp 06.01.2000 (18) Mittelstürmer
    10 Pierre-Michel Lasogga 15.12.1991 (26) Mittelstürmer
    19 Manuel Wintzheimer 10.01.1999 (19) Mittelstürmer

  • Moderatorenteam



  • Unser Trainer hat alle Frage zu gestern und zum Spiel gegen Dresden beantwortet !
    Sehr gut, Herr Titz!


  • Moderatorenteam

    3000 Gästekarten verkauft für einen Nachholtermin in der Woche. Echte Fans! Respekt!



  • @Hrubesch Na klar!


  • Moderatorenteam

    Video beginnt bei 12 min


  • Moderatorenteam

    Titz bzw. das Trainerteam hat einen Plan. Darum ging es doch sonst immer, dass den Trainerteam Planlosigkeit unterstellt wurde. Titz weiß, dass nicht alles gut ist, die Mannschaft wird an den Punkten arbeiten und sich weiter verbessern. Es ist eine sehr junge Mannschaft, ich glaube, dass wird oft vergessen, die wird sich entwickeln und stetig besser werden. Der unbedingt Wille die Spiele zu gewinnen ist da, egal, wie eng sie sind. Sie glauben an sich, was sehr wichtig ist.

    Ich freue mich über den jetzigen HSV! 😃



  • @hsv-fanin auch wenn gestern vieles schlecht lief freue ich mich über die Entwicklung. Ganz besonders über Lasogga, der den Unterschied macht! Er kann für mich die jungen Spieler viel besser führen als der dafür eingeplante Hunt.


  • Moderatorenteam

    @plaque Zumindest ist er Goldwert für die Nachwuchsstürmer. Arp und Wintzheimer werden beide von ihm profitieren. Ob das auch für die anderen Spieler zutrifft, weiß ich nicht. Aber möglich.



  • Die Vorarbeit von Arp war auch Klasse!



  • Da haben wir doch 2 gut harmonierende Stürmer. Warum nicht beide, dann landen die Hereingaben von Ito, Santos und Narey auch nicht immer im Nichts. Die Abwehr macht mir Sorgen.



  • @mogli sagte in **Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr ):

    Da haben wir doch 2 gut harmonierende Stürmer. Warum nicht beide, dann landen die Hereingaben von Ito, Santos und Narey auch nicht immer im Nichts. Die Abwehr macht mir Sorgen.

    lasogga ist für den Titz-Fußball technisch und läuferisch zu schwach, zu unbeweglich. Er ist für Plan B gut.
    Arp aber ist richtig, er kann und muss es lernen, Ito auch, Narey ebenso.
    Hunt hat da vorne nix zu suchen, wird auch weder etwas finden noch gefunden…😉



  • @GV das schöne ist ja, dass es gar keinen Titz Fußball gibt. Das ist das, was ihr und die Medien daraus machen. Mir doch egal ob jemand zu langsam ist wenn er das Tor trifft. Es gibt ihn nicht, diesen einen ultimativen Fußball. Es zählt nur das Ergebnis und der Erfolg. Stören Dich Lasogga’s Tore?


  • Moderatorenteam

    @mogli sagte in **Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr ):

    @GV das schöne ist ja, dass es gar keinen Titz Fußball gibt.

    Das stimmt, denn Titz spielt sehr variabel, hat verschiedene Varianten im Spiel, je nach Gegner und Spielstand. Er fordert viel von seinen Spielern, aber das tun Klopp, Tuchel, etc. auch. Es geht darum Antworten im Spiel zu finden und da muss eine Mannschaft erst hineinwachsen.



  • @hsv-fanin gestern hat er die Antwort gefunden



  • Titz ist ein guter Trainer , mit dem wir aufsteigen werden!
    Nur der HSV!



  • Köln liegt gegen Paderborn 2:3 hinten und Pauli liegt gegen Aue 1:3 hinten :face_with_stuck-out_tongue_winking_eye: .
    Kann so bleiben finde ich!
    Bei einem Sieg in Dresden wären wir Tabelenführer!
    Wird aber kein leichtes Spiel!


  • Moderatorenteam

    @Nicki1887 sagte in **Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr ):

    Wird aber kein leichtes Spiel!

    Die 2. Bundesliga ist total eng. Da gibt es keine leichten Spiele. Wenn man sich letzte Saison angeschaut hat, wie viele Mannschaften zwei Spieltage vor Schluss noch gegen den Abstieg kämpfen, weil alle so eng beieinander waren, Wahnsinn! Da kämpften doch zehn Mannschaften, wenn ich mich richtig erinnere. Deshalb gibt es keine leichten Spiele, wie man auch heute an Köln sah. Sie können halt nicht immer einen Rückstand drehen, wie gegen St. Pauli.

    Es geht immer nur um drei Punkte bzw. um den Wiederaufstieg. Egal, ob die Spiele eng waren oder nicht, egal, ob es Torchancen für die Gegner gab oder nicht, egal, wie die Statistiken aussehen. Und bis dato sieht es doch super aus für den HSV. Ein Sieg oder Unentschieden gegen Dresden wäre wichtig, um sich oben festzusetzen.



  • @mogli sagte in **Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr ):

    Stören Dich Lasogga’s Tore?

    ???

    Ist es so schwer Beobachtung von Meinung, Fansicht, Hoffnung usw. zu trennen ?



  • @mogli sagte in **Nachholspiel** Dynamo Dresden - HSV ( 18.09.2018 18:30 Uhr ):

    @hsv-fanin gestern hat er die Antwort gefunden

    Plan B eben. Damit gewinnt der HSV z.Z.
    Immerhin hat er einen. Das war ja nicht immer so zuletzt …😉