SpVgg Greuther Fürth - HSV ( 27.09.2018 20:30 Uhr )


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    7. Spieltag (25.09.2018 - 27.09.2018 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    25.09.2018 18:30 1. FC Köln FC Ingolstadt 04 2 : 1 (0 : 0)
    18:30 VfL Bochum Dynamo Dresden 0 : 1 (0 : 1)
    18:30 1. FC Union Berlin Holstein Kiel 2 : 0 (0 : 0)
    18:30 SV Darmstadt 98 Arminia Bielefeld 1 : 2 (0 : 0)
    26.09.2018 18:30 Jahn Regensburg 1. FC Heidenheim 1846 2 : 1 (2 : 1)
    18:30 FC St. Pauli SC Paderborn 07 2 : 1 (1 : 1)
    18:30 Erzgebirge Aue SV Sandhausen 0 : 2 (0 : 1)
    18:30 1. FC Magdeburg MSV Duisburg 3 : 3 (0 : 1)
    27.09.2018 20:30 SpVgg Greuther Fürth Hamburger SV 0 : 0 (0 : 0)

    Bilanz Hamburger SV - SpVgg Greuther Fürth - letzte 2 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 2:1 4:1 2 1 1 0
    Heim 1:1 1:1 1 0 1 0
    Auswärts 1:0 3:0 1 1 0 0

    Spiele

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2012/2013 Hamburger SV SpVgg Greuther Fürth 1 : 1 (1 : 1) Fink
    2012/2013 SpVgg Greuther Fürth Hamburger SV 0 : 1 (0 : 1) Fink

    Tabelle 2. Bundesliga 7. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 1. FC Köln 7 5 1 1 18 : 11 7 16
    2 1. FC Union Berlin 7 3 4 0 11 : 5 6 13
    3 Dynamo Dresden 7 4 0 3 10 : 7 3 12
    4 Arminia Bielefeld 7 3 3 1 11 : 10 1 12
    5 Hamburger SV 6 4 0 2 10 : 10 0 12
    6 FC St. Pauli 7 4 0 3 12 : 14 -2 12
    7 VfL Bochum 7 3 2 2 13 : 7 6 11
    8 SpVgg Greuther Fürth 6 3 2 1 11 : 7 4 11
    9 Jahn Regensburg 7 3 1 3 12 : 11 1 10
    10 SV Darmstadt 98 7 3 1 3 8 : 9 -1 10
    11 SC Paderborn 07 7 2 3 2 16 : 14 2 9
    12 Holstein Kiel 7 2 3 2 9 : 10 -1 9
    13 1. FC Heidenheim 1846 7 2 2 3 10 : 9 1 8
    14 Erzgebirge Aue 7 2 1 4 8 : 11 -3 7
    15 1. FC Magdeburg 7 0 5 2 10 : 12 -2 5
    16 SV Sandhausen 7 1 2 4 4 : 10 -6 5
    17 FC Ingolstadt 04 7 1 2 4 7 : 15 -8 5
    18 MSV Duisburg 7 0 2 5 6 : 14 -8 2

    Kader

    Nr # Spieler Alter Position
    1 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (24) Torwart
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (29) Torwart
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (19) Innenverteidiger
    2 Léo Lacroix 27.02.1992 (26) Innenverteidiger
    5 David Bates 05.10.1996 (21) Innenverteidiger
    6 Douglas Santos 22.03.1994 (24) Linker Verteidiger
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (17) Linker Verteidiger
    24 Gotoku Sakai 14.03.1991 (27) Rechter Verteidiger
    29 Matti Steinmann 08.01.1995 (23) Defensives Mittelfeld
    16 Vasilije Janjicic 02.11.1998 (19) Defensives Mittelfeld
    25 Orel Mangala 18.03.1998 (20) Zentrales Mittelfeld
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (28) Zentrales Mittelfeld
    8 Lewis Holtby 18.09.1990 (28) Offensives Mittelfeld
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (32) Offensives Mittelfeld
    11 Tatsuya Ito 26.06.1997 (21) Linksaußen
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (24) Rechtsaußen
    20 Hee-chan Hwang 26.01.1996 (22) Mittelstürmer
    15 Jann-Fiete Arp 06.01.2000 (18) Mittelstürmer
    10 Pierre-Michel Lasogga 15.12.1991 (26) Mittelstürmer

  • Moderatorenteam

    Wie kann es sein, dass der HSV als einziger am Donnerstag und dann noch auswärts spielt? Das ist Wettbewerbsverzerrung!


  • Moderatorenteam

    Ich bin für klare Worte - besonders von Becker - aber die Floskel “Momentan steht der Trainer nicht zur Diskussion” ist Selbstmord und ich bin entsetzt!

    Das Chaos wurde schon wieder eingeläutet … wie amateurhaft …



  • @hsv-fanin Warum? Nach dem Desaster haben sie so einen Tag mehr sich zu finden und man sollte schon alle 3-4 Tage spielen können. Sind doch Profis, oder?



  • @hsv-fanin wer ist Becker? Welche Krisen hat er schon gemeistert? Was hast du erwartet? Hrubesch der Horst steht schon bereit und der Felix scharrt auch schon mit den Hufen!
    Allerdings hat Becker ja nichts falsches gesagt!



  • Kennt jemand von Euch eigentlich die einzig richtige Antwort auf die Frage der Medien nach dem Trainer. Ich meine die Antwort, die weder dem Trainer schadet noch einem selbst, wenn man ihn doch entlassen muss!



  • @hsv-fanin stimmt, die klare Ansage war gut, aber ungefragt den Trainer zu bestätigtigen, kommt einem Abzählen gleich.



  • Hat Magath eigentlich schon Anteile von Kühne gekauft?
    Antwort: wird er auch nicht tun.
    Der Plan ist nicht aufgegangen, ich mag solche Leute nicht.
    Scheiß Spiel Herr Magath, bei mir hat er viel, viel Respekt verloren.

    Herr Becker und Hoffmann müßen weiter machen , sie sind auf dem richtigen Weg.
    Kaderkosten sehr stark gesenkt(über 25 Millionen, auf knapp unter 30 Mio. Lasogga kostet ja schon 4 Mio).
    Sponsoren verlängert und an Land gezogen.
    Logen: von 50 , 47 an den Mann gebracht (in der Bundesliga waren es auch nicht mehr).
    Einige gute Transfers, fast ohne Ablöse (1,7 oder so).
    Kühne usw.

    Alles in allen eine ganz stark Leistung!

    Diese Leistung sollte man auch mal anerkennen!!!



  • Meine Gedanken zum Auswärts Spiel … #ProTitz

    0_1537958627349_index.png


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in SpVgg Greuther Fürth - HSV ( 27.09.2018 20:30 Uhr ):

    @hsv-fanin Warum? Nach dem Desaster haben sie so einen Tag mehr sich zu finden und man sollte schon alle 3-4 Tage spielen können. Sind doch Profis, oder?

    Es geht nicht darum, ob jemand wann wie lange spielen kann. Alle, die auswärts spielen, spielen am Mittwoch, nur der HSV nicht. Ich dachte, am Donnerstag spielen mehr Vereine, aber es spielt NUR der HSV.

    Ansonsten finde ich deine Phrasen abgedroschen.


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in SpVgg Greuther Fürth - HSV ( 27.09.2018 20:30 Uhr ):

    Kennt jemand von Euch eigentlich die einzig richtige Antwort auf die Frage der Medien nach dem Trainer. Ich meine die Antwort, die weder dem Trainer schadet noch einem selbst, wenn man ihn doch entlassen muss!

    Was spricht dagegen zusammenzuhalten? Wir halten zusammen und gehen die nächsten Spiele zusammen an. Wäre eine Antwort.


  • Moderatorenteam

    @GV sagte in SpVgg Greuther Fürth - HSV ( 27.09.2018 20:30 Uhr ):

    @hsv-fanin stimmt, die klare Ansage war gut, aber ungefragt den Trainer zu bestätigtigen, kommt einem Abzählen gleich.

    Ungefragt war es nicht, denn er wurde dazu befragt.


  • Moderatorenteam

    @Fred-Stender interessante Aufstellung. Nur hat mir Mangala im offensiven Mittelfeld besser gefallen. Hwang ist verletzt, der wird erst wieder gegen Pauli spielen. Deine 3er-Kette ist spannend, so haben die Außenverteidiger mehr Freiheiten. Aber Lasogga von Anfang an? Leider hat er mich nicht überzeugt in den Spielen. Ich hatte mehr von ihm erwartet. Immer die letzte halbe Stunde fände ich okay. Ich fände, dass Arp mal an der Reihe wäre. Er gewinnt auch Zweikämpfe und spielt die Bälle den anderen in die Füße.



  • @hsv-fanin sagte in SpVgg Greuther Fürth - HSV ( 27.09.2018 20:30 Uhr ):

    Aber Lasogga von Anfang an? Leider hat er mich nicht überzeugt in den Spielen.

    in welchen hat er dich nicht überzeugt? In denen er mehrfach getroffen hat oder im letzten, wo er der Einzige war, der mal einen Ball in Richtung Tor bringen konnte, trotz miserabler Flanken der Roadrunner?



  • Es bleibt scheinbar dabei, ein Lasogga überzeugt nur, wenn er mindestens 2 Tore schiesst. Dazu muss er sich am besten die Bälle noch selbst am Mittelkreis erobern, die Gegner ausdribbeln, Zweikämpfe im Halbfeld gewinnen und am besten noch hinten 5 Tore verhindern. Nur dann überzeugt Lasogga. Ansonsten sollte man lieber ein Experiment mit Arp beginnen. Der Junge hat so viel Vertrauen bei Titz, dass er bereits 12 Minuten spielen durfte. Jeder Einsatz von Beginn an kann jetzt nur ein Experiment sein. Basierend auf welchen Leistungen soll Titz jetzt Arp von Anfang an bringen? Weil er nett ist oder gut trainiert hat? Nein, einfach mal um wieder was Neues zu probieren…



  • Der beste Torschütze des HSV hätte eigentlich das Vertrauen der Fans verdient. In diesem seltenen Fall, nämlich das beim HSV mal jemand eine positive Entwicklung auf dem Platz nimmt, sollte man dies nicht sofort wieder mit “ich will aber lieber einen anderen Stürmer” kaputt nörgeln. Jetzt vertraut doch endlich mal denen, die Leistung gezeigt und es bewiesen haben und hakt das nicht gleich wieder ab, um etwas Neues zu fordern. Das ist immer das Selbe beim HSV. Ich kann das alles nur noch schwer ertragen.



  • Ich würde auch Lasogga in Fürth spielen lassen, nicht ARP in dem Spiel verheitzen.
    ARP brauchen wir gegen Pauli!



  • @plaque Arp wird danach beurteilt, was er zu leisten im Stande sein könnte! Die Fans träumen von einem “Uns Fiete”… von einer Erfolgsstory… das Lasogga genau das gebracht hat, was sie sich von Arp erhoffen sehen sie gar nicht. Das ist ja der viel gescholtene Lasogga. Das wollen sie lieber von Arp sehen. Es wird mir immer ein Rätsel bleiben, warum der Einsatz von Lasogga Tempo unmöglich machen sollte. Werden dadurch die 9 anderen Spieler quasi gelähmt? Vielleicht sind Ito, Santos, Sakai und Co. ja gar nicht unfähig zu flanken. Vielleicht macht es nur keinen Sinn zu flanken, weil ja gar kein Mittelstürmer auf dem Platz steht. Das ist ja wie Kaltz ohne Hrubesch. Aber von mir aus. Probieren wir eben weiter herum und ignorieren das, was erfolgreich war… ich muss nicht gleich wieder aufsteigen… Tedesco probiert auch noch rum…



  • @Fred-Stender @hsv-fanin ich finde die Aufstellung von Fred super.
    Die bestmögliche Mannschaft muss von Anfang an spielen und in Führung gehen - möglichst das Spiel frühzeitig entscheiden!


  • Moderatorenteam

    @Fred-Stender deine Aufstellung ist gut, nur hat sie die falsche Farbe. Probiere es mal hier: