Emir Spahic klagt gegen den HSV auf Weiterbeschäftigung


  • Moderatorenteam

    Am 31. Januar treffen sich die Parteien vor dem Arbeitsgericht.
    Der 36 Jahre alte Innenverteidiger hat eine Einstweilige Verfügung beantragt, um wieder in den Kader des HSV aufgenommen zu werden.

    Der Hamburger SV möchte einen Prozess mit Innenverteidiger Emir Spahic verhindern und den auslaufenden Vertrag einvernehmlich auflösen. Es geht um die Abfindung.


  • Moderatorenteam

    Ich kenne jetzt gar nicht die Hintergründe warum er nicht mehr spielt.
    Auf jeden Fall hat man ihn nach Leverkusen zum HSV geholt, als Hoffnungsträger mit einem Kämpferherz.
    Schade, dass es wohl nicht mehr klappen mag.
    Vielleicht ist ja dann auch seine Zeit vorbei ?