HSV - 1. FC Union Berlin (26.11.2018 20:30 Uhr)


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    14. Spieltag (23.11.2018 - 26.11.2018 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    23.11.2018 18:30 Arminia Bielefeld MSV Duisburg - : -
    18:30 SpVgg Greuther Fürth 1. FC Magdeburg - : -
    24.11.2018 13:00 Holstein Kiel SV Sandhausen - : -
    13:00 VfL Bochum Erzgebirge Aue - : -
    13:00 SV Darmstadt 98 1. FC Köln - : -
    25.11.2018 13:30 Jahn Regensburg FC St. Pauli - : -
    13:30 1. FC Heidenheim 1846 SC Paderborn 07 - : -
    13:30 Dynamo Dresden FC Ingolstadt 04 - : -
    26.11.2018 20:30 Hamburger SV 1. FC Union Berlin - : -

    Tabelle 2. Bundesliga 13. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Hamburger SV 13 8 3 2 17 : 12 5 27
    2 1. FC Köln 13 7 3 3 32 : 18 14 24
    3 1. FC Union Berlin 13 5 8 0 19 : 8 11 23
    4 FC St. Pauli 13 7 2 4 19 : 18 1 23
    5 VfL Bochum 13 5 5 3 22 : 15 7 20
    6 1. FC Heidenheim 1846 13 5 5 3 20 : 14 6 20
    7 Jahn Regensburg 13 5 5 3 24 : 20 4 20
    8 SpVgg Greuther Fürth 13 5 5 3 18 : 18 0 20
    9 SC Paderborn 07 13 4 6 3 26 : 24 2 18
    10 Holstein Kiel 13 4 6 3 22 : 21 1 18
    11 Dynamo Dresden 13 5 3 5 17 : 20 -3 18
    12 SV Darmstadt 98 13 5 2 6 17 : 18 -1 17
    13 Erzgebirge Aue 13 4 2 7 13 : 18 -5 14
    14 Arminia Bielefeld 13 3 4 6 16 : 21 -5 13
    15 SV Sandhausen 13 2 4 7 13 : 20 -7 10
    16 MSV Duisburg 13 2 4 7 12 : 20 -8 10
    17 1. FC Magdeburg 13 1 6 6 16 : 24 -8 9
    18 FC Ingolstadt 04 13 1 5 7 13 : 27 -14 8

    Kader

    # Spieler Alter Position
    1 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (24) Torwart
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (29) Torwart
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (19) Innenverteidiger
    2 Léo Lacroix 27.02.1992 (26) Innenverteidiger
    5 David Bates 05.10.1996 (22) Innenverteidiger
    22 Stephan Ambrosius 18.12.1998 (19) Innenverteidiger
    36 Patric Pfeiffer 20.08.1999 (19) Innenverteidiger
    6 Douglas Santos 22.03.1994 (24) Linker Verteidiger
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (17) Linker Verteidiger
    24 Gotoku Sakai 14.03.1991 (27) Rechter Verteidiger
    26 Tobias Knost 08.05.2000 (18) Rechter Verteidiger
    25 Orel Mangala 18.03.1998 (20) Defensives Mittelfeld
    16 Vasilije Janjicic 02.11.1998 (20) Defensives Mittelfeld
    29 Matti Steinmann 08.01.1995 (23) Defensives Mittelfeld
    34 Jonas David 08.03.2000 (18) Defensives Mittelfeld
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (28) Zentrales Mittelfeld
    8 Lewis Holtby 18.09.1990 (28) Offensives Mittelfeld
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (32) Offensives Mittelfeld
    31 Arianit Ferati 07.09.1997 (21) Offensives Mittelfeld
    21 Moritz-Broni Kwarteng 28.04.1998 (20) Offensives Mittelfeld
    11 Tatsuya Ito 26.06.1997 (21) Linksaußen
    32 Aaron Opoku 28.03.1999 (19) Linksaußen
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (24) Rechtsaußen
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (20) Rechtsaußen
    33 Marco Drawz 30.01.1999 (19) Rechtsaußen
    15 Jann-Fiete Arp 06.01.2000 (18) Mittelstürmer
    20 Hee-chan Hwang 26.01.1996 (22) Mittelstürmer
    10 Pierre-Michel Lasogga 15.12.1991 (26) Mittelstürmer
    19 Manuel Wintzheimer 10.01.1999 (19) Mittelstürmer


  • welch schöne Ruhe als Tabellenführer nach guten Spielen und Siegen. Die Mitgliederzahlen wachsen weiter. Was wollen wir mehr?



  • keine Sorge, das schon bald wieder hektisch werden



  • @mogli
    spätestens wenn der 19te Januar immer näher kommt.



  • nein, wir müssen uns keine Sorgen machen, dass es langweilig wird 🙂
    Auch sportlich kommt der nächste Einbruch ganz bestimmt.



  • habt ihr den Doppelpack von Luca Waldschmidt gegen Italien gesehen? Den Jungen haben wir auch gut aufgebaut. Am Ende fragt sich immer: Wofür?



  • Moin,
    sollte hier irgend jemand eine Karte für das Spiel in Kiel über haben würde ich sie nehmen.😉



  • @Rothose78 war schon wieder alles sofort ausverkauft?



  • @wasp
    Jup, gab aber auch nur ca.1100 Karten und ohne Wlan…



  • Ich empfehle heute unbedingt den Nachbarblog.



  • @Rothose78 eigentlich ja nicht viel Neues. Immer nur Ankündigungen, dass bald der nächste Knall kommt und das sie schon immer Recht hatten, weil sie es schon immer geschrieben haben. Für mich ist dort sehr viel Selbstbeweihräucherung unterwegs.



  • wird aber auch echt Zeit, dass es mal wieder losgeht, obwohl - die Ruhe tat gut !!!



  • @Rothose78 Wie @plaque schon richtig geschrieben hat: nicht viel Neues. Das unserem HSV finanziell das Wasser bis zum Hals und darüber hinaus steht, ist doch schon länger klar. Mir fällt es nur schwer einzuordnen, ob und (wenn ja) wann der große Knall kommt. Detailliertes Controlling und Rechnungswesen ist nicht so meins. Stimmt es wirklich, dass es auf die Schulden gar nicht ankommt und es nur wichtig ist die laufenden Kosten bedienen zu können um eine Lizenz zu bekommen? Und wenn ja, wie lange ist die Liquidität für diese und die nächste Saison gesichert? Und von was hängt das im Detail ab und wie lässt sich dies Beeinflussen? Durch neue extrene Geldquellen? Die woher kommen sollen? Was ist mit den Verbindlichkeiten gegenüber Kühne? Was mit der Fananleihe? Und wie wirkt sich das alles auf die sportliche Situation aus? Steigen wir auf, brauchen wir Geld für Verstärkungen. Woher soll das kommen? Leistungsträger verkaufen? Dann müssten wir diese ja auch ersetzen. Wir werden uns wohl auf harte Jahre einstellen müssen. Wenn wir es zur Fahrstuhlmannschaft schaffen, dürfte dies schon ein Erfolg sein.


  • Moderatorenteam

    @hsver sagte in HSV - 1. FC Union Berlin (26.11.2018 20:30 Uhr):

    die Ruhe tat gut !!

    Ganz ehrlich, so ging es mir auch.
    Es war einfach mal ganz herrlich.
    Aber jetzt geht es wieder los



  • Moin zusammen,
    ich habe noch eine Karte für das Spiel in Ingolstadt über.
    Bei Interesse bitte melden.


  • Moderatorenteam

    @wasp wenn man selber als Verein sich nicht weiter entwickelt kann man die Leute die einen im Niveau überholen halt eben schlecht halten. Mit ‚einem’ ist der Verein gemeint .

    Das trifft nicht unbedingt nur auf den HSV zu aber diese Erfahrung haben wir ja schon öfters gemacht. Beim HSV ist die Quote wahrscheinlich wesentlich höher als bei allen anderen Vereinen. beim HSV ist die Cote wahrscheinlich wesentlich höher als bei allen anderen Vereinen



  • Terodde trifft auch gerade schon wieder für Köln.


  • Moderatorenteam

    PK in Berlin



  • vorbei mit der Ruhe. Bayern bekommt zuhause 3 Stück von Düsseldorf. Dortmund macht es besser und liegt 9 Punkte vor den Bayern. Juhu. Wolfsburg alles andere als genervt von Bruno erkämpft einen Dreier gegen RB. Das geht doch gut los.
    Köln gewinnt und der HSV muss Montag nachlegen. Das ist auch gut so! Nicht einschlafen HSV.



  • @rrose Beim HSV kommen sie vor Schulden sowieso nicht in den Schlaf😉!