MSV Duisburg - HSV (14.12.2018 18:30 Uhr)


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    17. Spieltag (14.12.2018 - 17.12.2018 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    14.12.2018 18:30 Holstein Kiel Arminia Bielefeld - : -
    18:30 MSV Duisburg Hamburger SV - : -
    15.12.2018 13:00 1. FC Union Berlin VfL Bochum - : -
    13:00 FC St. Pauli SpVgg Greuther Fürth - : -
    13:00 SC Paderborn 07 Dynamo Dresden - : -
    16.12.2018 13:30 FC Ingolstadt 04 1. FC Heidenheim 1846 - : -
    13:30 SV Sandhausen Jahn Regensburg - : -
    13:30 Erzgebirge Aue SV Darmstadt 98 - : -
    17.12.2018 20:30 1. FC Köln 1. FC Magdeburg - : -

    Bilanz Hamburger SV - MSV Duisburg - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 20:9 22:7 10 7 1 2
    Heim 13:3 12:3 5 4 0 1
    Auswärts 7:6 10:4 5 3 1 1

    Spiele

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2007/2008 Hamburger SV MSV Duisburg 0 : 1 (0 : 0) Stevens
    2007/2008 MSV Duisburg Hamburger SV 0 : 1 (0 : 1) Stevens
    2005/2006 MSV Duisburg Hamburger SV 0 : 2 (0 : 2) Doll
    2005/2006 Hamburger SV MSV Duisburg 2 : 0 (2 : 0) Doll
    1999/2000 MSV Duisburg Hamburger SV 1 : 1 (1 : 1) Pagelsdorf
    1999/2000 Hamburger SV MSV Duisburg 6 : 1 (5 : 1) Pagelsdorf
    1998/1999 MSV Duisburg Hamburger SV 2 : 3 (2 : 0) Pagelsdorf
    1998/1999 Hamburger SV MSV Duisburg 4 : 1 (2 : 0) Pagelsdorf
    1997/1998 Hamburger SV MSV Duisburg 1 : 0 (1 : 0) Pagelsdorf
    1997/1998 MSV Duisburg Hamburger SV 3 : 0 (2 : 0) Pagelsdorf

    Tabelle 2. Bundesliga 16. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Hamburger SV 16 10 4 2 22 : 15 7 34
    2 1. FC Köln 16 10 3 3 42 : 19 23 33
    3 1. FC Union Berlin 16 6 10 0 25 : 12 13 28
    4 FC St. Pauli 16 8 4 4 24 : 21 3 28
    5 Holstein Kiel 16 7 6 3 30 : 22 8 27
    6 1. FC Heidenheim 1846 16 7 5 4 27 : 21 6 26
    7 VfL Bochum 16 6 6 4 25 : 19 6 24
    8 SpVgg Greuther Fürth 16 6 5 5 21 : 29 -8 23
    9 SC Paderborn 07 16 5 7 4 33 : 28 5 22
    10 Jahn Regensburg 16 5 7 4 27 : 25 2 22
    11 Dynamo Dresden 16 6 4 6 20 : 23 -3 22
    12 Erzgebirge Aue 16 5 3 8 20 : 21 -1 18
    13 SV Darmstadt 98 16 5 3 8 19 : 25 -6 18
    14 Arminia Bielefeld 16 3 6 7 19 : 25 -6 15
    15 MSV Duisburg 16 3 4 9 14 : 28 -14 13
    16 1. FC Magdeburg 16 1 8 7 19 : 28 -9 11
    17 SV Sandhausen 16 2 5 9 16 : 25 -9 11
    18 FC Ingolstadt 04 16 1 6 9 15 : 32 -17 9

    Kader

    # Spieler Alter Position
    1 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (24) Torwart
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (29) Torwart
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (19) Innenverteidiger
    28 Gideon Jung 12.09.1994 (24) Innenverteidiger
    2 Léo Lacroix 27.02.1992 (26) Innenverteidiger
    5 David Bates 05.10.1996 (22) Innenverteidiger
    6 Douglas Santos 22.03.1994 (24) Linker Verteidiger
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (18) Linker Verteidiger
    24 Gotoku Sakai 14.03.1991 (27) Rechter Verteidiger
    25 Orel Mangala 18.03.1998 (20) Defensives Mittelfeld
    29 Matti Steinmann 08.01.1995 (23) Defensives Mittelfeld
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (28) Zentrales Mittelfeld
    8 Lewis Holtby 18.09.1990 (28) Offensives Mittelfeld
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (32) Offensives Mittelfeld
    11 Tatsuya Ito 26.06.1997 (21) Linksaußen
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (24) Rechtsaußen
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (20) Rechtsaußen
    15 Jann-Fiete Arp 06.01.2000 (18) Mittelstürmer
    20 Hee-chan Hwang 26.01.1996 (22) Mittelstürmer

  • Moderatorenteam



  • So ein Hamburger Trainer kann einem echt leid tun. Was sind denn das für Fragen? Es ist eigentlich unerträglich. In fast allen Konferenzen unserer Gegner geht es um Fußball, Taktik, Technik usw. aber beim HSV fragt man Trainer wie geht es ihnen heute, was macht die Heimat…?
    Ich stelle mir vor, was Ernst Happel gemacht hätte, wenn er solche Pegelow Fragen gestellt bekommen hätte. Das wäre ein Erlebnis gewesen.
    Nein liebe Hamburger Presse, dann lasst es doch bitte sein. Das ist nicht mehr zu ertragen.



  • @rrose Vielleicht hat sich die Hamburger Sportjournaille in den letzten Jahren ja einfach nur den Flachpfeifen angepasst, die Ihnen gegenüber gesessen haben. Da braucht es natürlich etwas bis sie merken, dass Wolf aus anderem Holz geschnitzt ist…


  • Moderatorenteam

    Da ist er wieder ?

    Ich habe keine Ahnung was ich davon halten soll !



  • @Onkel-Todde ich habe nichts dagegen, wenn er das mit dem Volksparkstadion nochmal verlängert. Aber glaubt jemand, dass Hoffmann in Sachen Spielertransfers nochmal umfällt? Oder bleibt ihm gar nichts anderes übrig als umzufallen?



  • @hansiat83 hör die Konferenz an. Worum geht es da? Um ein Fußballspiel? Die haben Jahre nach Sensationen gegiert und mit Maulwürfen paktiert aber wenn es mal halbwegs normal läuft fällt den Journalisten nichts ein ausser nach den Gefühlen des Trainers zu fragen? Die dümmsten Fragen kommen meistens von Pegelow. Das alles liegt wahrscheinlich auch daran, dass sie sowieso schreiben was sie wollen und alles schon in der Schublade haben. Solche Konferenzen sind eine Farce.



  • @rrose sagte in MSV Duisburg - HSV (14.12.2018 18:30 Uhr):

    Was sind denn das für Fragen?

    selten so einen Blödsinn gehört wie auf Hamburger PKs.


  • Moderatorenteam

    @rrose sagte in MSV Duisburg - HSV (14.12.2018 18:30 Uhr):

    Oder bleibt ihm gar nichts anderes übrig als umzufallen

    Ihn einbinden macht ja vielleicht mehr Sinn als teuer das Geld von der “Bodensee” Bank (so hieß die glaubig?) zu leihen.

    Ich weiß es nicht.
    Und im Winter ist es eh schwer, Leute zu verpflichten.

    Leute wie Rode vom BVB wären Klasse ?
    Doch, glaube ich schon.



  • @Onkel-Todde Spieler gibt es wohl ne Menge auf dem Markt aber die Frage ist, wer das bezahlt. Die Frage ist schon, wer den aktuellen Kader weiter bezahlen kann? Das wird noch eine schwere Aufgabe.



  • @rrose Gerade weil die PKs eine Farce sind, schaue ich sie nicht an. Gleichzeitig auch mein Beitrag, die Klickzahlen der präsentierenden Medien nicht zu pushen. Habe mich da in letzter Zeit auf die PKs beschränkt, bei denen die neuen Trainer vorgestellt wurden. Unvergesliches Highlight mit Fremdschämpotenzial: die Vorstellung von Hollerbach mit Jens Todt.


  • Moderatorenteam

    @hsver

    und das bremst tüchtig aus!
    Lähmt jegliche Aktivitäten.

    Ja, da müssen wir so durch mit dem sicheren Aufstieg 🙂



  • @Onkel-Todde immer Optimist



  • @hansiat83
    Das stimmt, die Pk. war wirklich unglaublich, ich glaube der arme Bernd Hollerbach hat in dem Augenblick schon gewusst das er keine Chance hat.



  • @Rothose78 was war denn da so schlimm? Ich habe die nicht gesehen. Schlimmer als gestern geht es doch gar nicht?



  • @hsver Das war die Krönung der peinlichen Auftritte von “ich spiele mal Sportchef obwohl ich keiner bin” alias Jens HSV-Tod(t). Der Hinterlassenschaft von Dukaten-Didi. Er war einige Tage vorher von Kühne medial angezählt worden. Und meinte nun auf der PK zeigen zu müssen, was für ein toller Hecht er ist. Leider hat man dem armen Kerl angesehen, dass er diese Rolle nur spielt. Null authentisch! Hat sich ganz bewusst lässig auf dem Stuhl rumgeflätzt. Hat geantwortet, auch wenn er gar nicht gefragt war. Mit so Sätzen wie sinngemäß: “als Sportchef hab ich natürlich immer eine Liste mit guten Trainern parat.” Ich stand kurz davor mein Mittagessen wiederzusehen.



  • @hansiat83 ach du Schande. Das ist mir zum Glück erspart geblieben.



  • endlich wieder Spieltag. Macht ja im Moment sogar ein wenig Spaß mit dem Trainer. Für alle gute Fahrt nach Duisburg und 3 Punkte 🙂


  • Moderatorenteam

    Duisburg.png



  • @Hrubesch same Procedure as every week 🙂