Alen Halilovic hebt ab... auf Leihbasis



  • Quelle: Instagram

    alen_halilovic at instagram: Chamipons believe in themselves,even
    when no one else does.!!!

    Sicher Alen. Noch nie etwas von Teamplay gehört? Sich durchsetzen sieht anders aus.

    Trotzdem: Viel Glück bei UD Las Palmas!

    (ein echter Chamipon? 🙂 tritt nicht nach… )


  • Global Moderator

    Alen ist bestimmt davon ausgegangen, dass die Verantwortlichen des HSV ihn vorher ausgiebig beobachtet hatten und sich sicher waren, dass er sich hier durchsetzen kann. Man verpflichtet doch keine Spieler und schaut dann mal, ob es irgendwie passt. Man nicht… aber der HSV scheinbar doch. Der Ex-Trainer war nicht überzeugt - der Sportchef wollte ihn unbedingt haben. Für den Jungen ist es gut, dass dieses Missverständnis jetzt beendet ist und er wieder spielen kann.



  • Mal abwarten, welche Leistungen er jetzt bringt und wie er sich jetzt weiter entwickelt. Ich glaube allerdings nicht, dass er nach Ende der Leihe noch Bock auf den HSV hat! Ich persönlich finde das schade und hätte ihn gerne mit einer starken Defensive im Rücken zaubern gesehen.


  • Global Moderator

    @wasp
    Da muss ich dir Recht geben. Das hätte ich auch sehr gerne gesehen beim HSV. Aber ich vermute, dass er nach hinten überhaupt nichts kann oder will.
    Schade, wäre für beide ne geile Chance gewesen.