HSV - Bayer Leverkusen (03.02.2017 20:30)



  • der Spieltag

    Heim Gast Ergebnis
    Hamburger SV Bayer Leverkusen 1 : 0 😃
    Bayern München FC Schalke 04 1 : 1
    1899 Hoffenheim 1. FSV Mainz 05 4 : 0
    1. FC Köln VfL Wolfsburg 1 : 0
    Hertha BSC FC Ingolstadt 04 1 : 0
    Bor. Mönchengladbach SC Freiburg 3 : 0
    Borussia Dortmund RB Leipzig 1 : 0
    FC Augsburg Werder Bremen 3 : 2 😃
    Eintracht Frankfurt SV Darmstadt 98 2 : 0

    Ausgangslage vor dem Spiel:

    Pl. Mannschaft Spiele Diff Punkte
    12 FC Augsburg 18 -5 21
    13 Bor. Mönchengladbach 18 -9 20
    14 VfL Wolfsburg 18 -9 19
    15 Werder Bremen 18 -16 16
    16 FC Ingolstadt 04 18 -12 15
    17 Hamburger SV 18 -20 13
    18 SV Darmstadt 98 18 -24 9

    Kader

    # Spieler Alter 11
    1 René Adler 32 ✅
    31 Christian Mathenia 24
    9 Kyriakos Papadopoulos 24 ✅
    5 Johan Djourou 30 ⬅ 87’
    13 Mergim Mavraj 30 ✅
    6 Douglas Santos 22
    22 Matthias Ostrzolek 26 ✅
    2 Dennis Diekmeier 27 ✅
    28 Gideon Jung 22 ✅
    14 Aaron Hunt 30 ⬅ 90’
    20 Albin Ekdal 27 ✅
    8 Lewis Holtby 26 ✅ ➡ 87’
    34 Finn Porath 19
    12 Walace Souza Silva 21
    17 Filip Kostic 24 ✅ ➡ 90’
    27 Nicolai Müller 29 ✅ ➡ 86’
    7 Bobby Wood 24 ✅
    15 Luca Waldschmidt 20 ⬅ 86’
    Ø 26.4


  • Wieder einmal eine interessante Paarungen.
    Frankfurt muss gegen Darmstadt ran. Die sind von Haus aus motiviert 🙂

    Aber unser HSV gegen Bayer Leverkusen, das wird ein Brett.
    Ich weiß nur, auch dieses Spiel heftig wird.
    Wo liegen unsere Chancen?
    Habt Ihr eine Idee ?



  • Chicharito verletzt, Calhanoglu gesperrt. Fraglich, ob der HSV diesen Vorteil nutzen kann. Dafür steht Leon Bailey im Kader von Leverkusen. Ob er Bayer schon helfen kann?



  • Ich glaube nicht, dass wir das Spiel gewinnen können. Der HSV ist keine Einheit und das fängt ganz oben an. Zu viele Veränderungen pro Saison sind nicht zielführend. Wie sagte Mirko Slomka diese Woche so treffend: “Die Verantwortlichen beim HSV halten dem Druck der Öffentlichkeit nie Stand”. So hart wie es ist, diese Saison wird es nicht mehr reichen. Viele sehen einen Abstieg als notwendig an, damit irgendwann mal aus dem HSV wieder etwas werden kann. Das wird zwar viele Jahre dauern, aber es scheint unausweichlich.



  • @wasp sagte in HSV - Bayer Leverkusen (03.02.2017 20:30):

    Viele sehen einen Abstieg als notwendig an, damit irgendwann mal aus dem HSV wieder etwas werden kann. Das wird zwar viele Jahre dauern, aber es scheint unausweichlich.

    Ich bin der Meinung, dass das auch in der 1. Liga funktionieren muss.
    Mainz z.B. hat den Umbruch jeweils auch in den letzten beiden Jahren geschafft.
    Das Grundproblem scheint wie auch in den untersten Ligen zu sein.
    Die Spieler, die aus einer höheren Liga - eine oder zwei Ligen tiefer wechseln - sich dann häufig dem neuen Niveau sehr schnell anpassen.
    Natürlich nicht alle, aber nicht selten ist das so.



  • Lieber Markus, liebe Spieler…

    bitte versucht es doch heute noch einmal:

    • Ecken hoch und ausserhalb der Reichweite des Torwarts hineinzuschlagen und bitte nicht immer kniehoch an den Rand des 5m Raums

    • den sicheren Pass zum Mitspieler über 10m vorzuziehen und nicht in der Vorwärtsbewegung den Risikopass zu spielen, der dem Gegner immer wieder den tödlichen Konter beschert.

    • bitte nicht wieder lang Holz nach vorne ab der 10. Minute. Einfach mal Fussball spielen… so von Mann zu Mann mit Bewegung ohne Ball. Das wäre ganz toll!

    • wir erwarten keinen Zauberfussball, versucht doch einfach mal wieder die Basics zu beherrschen!

    • es wäre auch gut, falls Kostic gut flankt, dass auch mal ein oder besser zwei Abnehmer in der Mitte stehen

    • ganz wichtig, beim Schussversuch aus 16-20m den Körper über den Ball beugen, damit der nicht 15m über den Kasten fliegt. Die E-Jugend kann da gut beraten, sie hört das jeden Tag im Training! Ruhig auf den Torwart zielen, der Ball dreht schon von alleine in eine Ecke und kommt dann wenigstens mal auf’s Tor.

    • Lieber DD, falls Du spielst, bitte nicht nur mit dem Ball schnell gerade aus laufen. Das sieht ja ganz gut aus, wenn Du Dich mal nicht festrennst, ist aber seit Jahren irgendwie brotlose Kunst! Und bitte denke auch an die ureigensten Aufgaben eines Aussenverteidigers. Ausserdem brauchst Du nicht vor einem Einwurf eine Minute lang den Ball mit dem Trickot putzen, er wird sowieso wieder schmutzig. Manchmal sollte es beim Einwurf einfach schnell gehen…

    • die Defensivarbeit darf gerne schon vor der Viererkette beginnen. Nicht blind drauf gehen und ins Leere laufen… Gegner stellen! Auch Meisterschaften werden immer noch in der Defensive entschieden!

    • den Ball nicht nur blind hinten raus in die Mitte zum Gegner bolzen, sondern zum eigenen Mann oder ins Aus spielen!

    • Im Sechzehner Fouls vermeiden und bitte die Hände weg!

    • Rene, falls Du spielst und wir 0:1 zurück liegen, bitte nicht immer auf Zeit spielen. Es ist unsere Zeit!

    Viel Erfolg Jungs!



  • um noch mal allen Gerüchten des Tages eine Absage zu erteilen: Michael Gregoritsch fällt definitv heute Abend aus!



  • Zuerst muss man mal sagen: Es war ein verdienter Sieg der besseren Mannschaft!
    In der ersten Halbzeit wusste man nicht, wie man das Spiel bewerten sollte. Bayer wirkte sehr schwach, was aber auch daran lag, dass der HSV sehr konsequent dagegen hielt und Bayer nicht ins Spiel kommen lies. Das war auch umgekehrt so und daher war das Spiel sehr zerfahren. In der zweiten Halbzeit trat nicht das ein, was man befürchten musste und was wir in so vielen anderen Heimspielen zuvor erlebt hatten. Der HSV war dieses mal die bessere Mannschaft in der zweiten Halbzeit, erkämpfte sich Torchancen und endlich gelang Papa in der 76. Minute das Tor gegen seinen Ex-Club, bei dem er noch bis 2020 unter Vertrag steht. Selbstverständlich gab es auch im Spiel des HSV einiges zu bemängeln, aber das schenken wir uns heute und freuen uns über den Sieg und die drei Punkte! Trotzdem sollte man jetzt nicht überdrehen. Es waren nur ein Sieg und 3 Punkte! Wir haben noch 15 sehr schwere Spiele vor uns!



  • Jeder hat zu mir gesagt was du fährst zum HSV Spiel. Dass du dir das noch antun magst?

    Was soll ich sagen, alles richtig gemacht 🙂



  • Heute dürfen wir uns noch einmal freuen. Wolfsburg und Ingolstadt haben verloren! Jetzt morgen noch zwei Heimsiege von Augsburg und Frankfurt und wir haben eine reelle Chance, den Anschluss nicht zu verlieren.