HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr)



  • So Hannes Wolf darf/muss gehen…
    das trifft in diesem Fall wirklich den falschen!
    Der Vorstand hat ihn doch alleine gelassen mit dieser charakterlosen Dreckstruppe, ich bin froh wenn die weitestgehend verschwinden.



  • @Rothose78 also haben sie ihn auch schon wie ich vermutet hatte in Paderborn mit der Gewissheit auf die Bank gesetzt, dass er gehen muss. Was ist dieser Becker nur für ein Typ? Es wird immer schlimmer. Daher ist es auch gut so, dass Hannes mit der Truppe nicht aufgestiegen ist.



  • @Rothose78 sagte in HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr):

    So Hannes Wolf darf/muss gehen…
    das trifft in diesem Fall wirklich den falschen!
    Der Vorstand hat ihn doch alleine gelassen mit dieser charakterlosen Dreckstruppe, ich bin froh wenn die weitestgehend verschwinden.

    Da bin ich ganz bei dir. Was für ein Sauhaufen, aber durch alle Etagen…



  • Wie schon gesagt, der HSV steigt absolut verdient nicht auf. Weder Mannschaft noch Sportchef haben den Aufstieg verdient! Der HSV wird mir noch unsympathischer unter dieser Führung. Hannes Wolf wünsche ich alles Gute!



  • wenn das alles stimmt was da über die Freistellung vom zeitlichen Ablauf her gerade so bekannt wird, dann wünsche ich diesem Scheiß Verein die 4. Liga.



  • @wasp sagte in HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr):

    wenn das alles stimmt was da über die Freistellung vom zeitlichen Ablauf her gerade so bekannt wird, dann wünsche ich diesem Scheiß Verein die 4. Liga.

    Tja wenn das so stimmt, was ja nicht so abwegig ist, dann sind da echt keine Profis am Werk.



  • Becker fühlt sich missverstanden…
    JaJa die bösen Medien!
    Was für ein Idiot.



  • @Rothose78 ja was denn? Hat er es so gesagt und hat die BILD es als Aufnahme oder müssen sie dementieren? Die MoPo wideruft die Interpretation der BILD? Da sind wohl einige dumm wie Brot oder es ist eine Riesensauerei was da abläuft.



  • Ich würde mir wünschen das Hannes Wolf von sich aus hinwirft und sagt “macht euren Scheiss doch selbst”!



  • Ruhig Blut Jungs! Hat von Euch ernsthaft einer geglaubt, dass Wolf nach dieser Rückrunde Trainer bleibt? Hauptschuldig ist die qualitativ und mental desolate Mannschaft. Ohne Frage! Aber Wolf hat dem Ganzen durch seine “verkopfte Art” den Rest gegeben. Ihm ist es nicht gelungen, noch das minimal Mögliche aus der Truppe rauszuholen. Ich habe gehofft, das er es hinbekommt. Hätte mir Kontinuität gewünscht. Aber Kontinuität nur der Kontinuität willen ist quatsch. Auch wenn ich manchmal glaube, dass selbst ein Klopp hier scheitern würde: dieser Trainerwechsel war alternativlos! Und die Presse macht ihr übliches - Klicks generierendes - Spielchen draus. Wie sagt @rrose immer so schön: ich bin ganz entspannt. NUR DER HSV!



  • @wasp sagte in HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr):

    @Rothose78 ja was denn? Hat er es so gesagt und hat die BILD es als Aufnahme oder müssen sie dementieren? Die MoPo wideruft die Interpretation der BILD? Da sind wohl einige dumm wie Brot oder es ist eine Riesensauerei was da abläuft.

    Das ist doch egal. Der Streit um das Wort “vielleicht” ist grotesk! Becker hätte es weder mit dem Wort noch ohne sagen dürfen. Aber bei meinem HSV wundert mich nichts mehr. Wir werden nie ein normaler Verein. Schauen wir mal, was noch so passiert. Wie oben schon geschrieben, kann ich mir nicht vorstellen, das HW Trainer bleibt.



  • @hansiat83 also ist Becker dumm wie Brot? Kann ich nicht glauben.



  • @wasp sagte in HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr):

    @hansiat83 also ist Becker dumm wie Brot? Kann ich nicht glauben.

    Das möchte ich so nicht sagen. Das Interview hat er aber nun mal gegeben. Und das war genauso überflüssig wie die Aussage Richtung Wolf an sich. Und die Presse freut sich über kostenlose Schlagzeilen.



  • Übrigens: Ich finde die Aussage mit dem Wort “vielleicht” noch viel dämlicher. Denn wenn ich mir als Sportchef noch gar nicht sicher bin, ob ich weiter mit meinem Trainer plane, dann sage ich lieber gar nichts zu ihm.



  • @hansiat83 sagte in HSV - MSV Duisburg (19.05.2019 15:30 Uhr):

    Übrigens: Ich finde die Aussage mit dem Wort “vielleicht” noch viel dämlicher. Denn wenn ich mir als Sportchef noch gar nicht sicher bin, ob ich weiter mit meinem Trainer plane, dann sage ich lieber gar nichts zu ihm.

    So schaut es aus. Wer demotiviert den seinen Mitarbeiter durch so eine Aussage? Niemand der bei Verstand ist.
    Aber dass kommt dabei raus wenn man sich mit der “Qualitätspresse” in Hamburg gemein macht. Da kann schon
    mal eine Meldung etwas zu früh rausgehen.

    Mein Gott, als ich das letzte mal mit Ja, Nein oder Vielleicht zu tun hatte, das war vor 48 Jahren auf dem Schulhof.
    Zur Entschuldigung von Becker muss ich aber sagen das es bei mir viel leichter war: Ich brauchte nur ankreuzen.




  • Moderatorenteam

    Für alle die es noch nicht kennen



  • Wolf-Entlassung jetzt offiziell. Schade, ich mag seine Art. Aber es ging wohl nicht anders. Danke Hannes und viel Erfolg bei Deinen nächsten Aufgaben.

    Und Becker formuliert sofort das Ziel Aufstieg für die nächste Saison. Auf der einen Seite verständlich. Auf der anderen Seite wäre es vernünftiger, erst mal ergebnissoffen in die neue Saison zu gehen. Mit dem Ziel, eine stabile Mannschaft mit einer funktionierenden Achse zu entwickeln.


  • Moderatorenteam

    Da isser der Rauswurf

    … oder hier im Kicker zu lesen.



  • Und immer mehr überkommt mich das Gefühl dass es nicht den richtigen trifft.