Neue Kategorie für andere Sportarten


  • Moderatorenteam

    Was haltet Ihr denn von Futsal ?





  • @hansiat83 sagte in Neue Kategorie für andere Sportarten:

    Dart? Ist das nicht das, wo ein Saal voller alkoholschwangerer und brüllender Engländer so Typen mit Bauchansatz in obskur designten Nylonhemden zujubelt?

    P. S. Gute neue Kategorie! Werde bei passender Gelegenheit meinen Senf zum Thema Handball dazugeben.

    Als alkoholschwanger würde ich die Zuschauer nicht gerade bezeichnen. Ich meine die sind einfach nur
    Hackedicht.😂

    Übrigens hat die 1. Mannschaft unseres HSV am Dienstag auswärts beim SC. Eilbek, einem Mitfavoriten, mit
    8:4 gewonnen. Damit stehen die Jungs weiterhin ohne Punktverlust an der Spitze der Verbandsliga und
    peilen mal wieder die Aufstiegsrunde zur Bundesliga an.



  • gute Idee. Dart kenne ich auch nur aus jüngeren Jahren und Zeitvertreib beim Vorglühen. Beim Handball warte ich auf die Rückkehr denn die Besuche in der Halle haben immer Spaß gemacht. Manchmal mehr als nebenan.



  • Interessant finde ich auch die HSV Erfolge beim Dart und Futsal. Das blieb bei mir völlig unter dem Radar.



  • @Sowatt sagte in Neue Kategorie für andere Sportarten:

    Als alkoholschwanger würde ich die Zuschauer nicht gerade bezeichnen. Ich meine die sind einfach nur
    Hackedicht.

    😂 🍺 👍🏻



  • @hansiat83 sagte in Neue Kategorie für andere Sportarten:

    Dart? Ist das nicht das, wo ein Saal voller alkoholschwangerer und brüllender Engländer so Typen mit Bauchansatz in obskur designten Nylonhemden zujubelt?

    😂 🤣 👍
    Bauch-Ansatz ??!



  • Die haben keinen Bauchansatz, der “Schnitzelfriedhof” wird zur optimalen Erzeugung eines stabilen Standes
    benötigt. Das ist wie mit einem Denkmal: Der Sockel muss stabil sein.😆

    Für die die Dartspielen mal probieren wollen, bietet der HSV in regelmäßigen Abständen ein sogenanntes
    Jedermann Training an. Infos gibt es hier: http://www.hsv-dart.de/spielbetrieb/training
    🎯



  • @Sowatt Fördert dieser allgegenwärtige Ganzkörper-Speckpack die Armbewegungen und damit die spezifische Dartflugkurve günstig?
    Ansonsten geht derartiges Gewicht vielfältig zu Lasten von Kreislauf, Gelenken, Balance, Gleichgewicht, …
    Im Sinne von Sockel eher kontraproduktiv.



  • @GV Das Gewicht sorgt für einen festen Stand, der essentiell ist um den Oberkörper absolut ruhig zu halten.
    Es bewegt sich nur der Unterarm zum werfen. Alles andere an Bewegung ist eine potenzielle Fehlerquelle.
    Ausnahmen bestätigen, natürlich, die Regel. Da sind schon ein paar Jungs unter den besseren Profis die eine
    “eigentümlich Anmutende” Wurftechnik haben. Von dem was man bei uns Amateuren zu sehen bekommt
    wollen wir gar nicht sprechen. Da sind schon Bewegungsabläufe dabei die sehr nach Selbstverstümmelung
    aussehen. Man hat ja schließlich ein paar spitze Piekser in der Hand, mit denen man sich echt wehtun kann.
    😄