• Moderatorenteam

    Regionalliga Nord

    23. Spieltag (21.02.2020 - 23.02.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    21.02.2020 19:30 SV Drochtersen/Assel Heider SV 1 : 0 (1 : 0)
    19:30 Werder Bremen II HSC Hannover 1 : 0 (0 : 0)
    22.02.2020 SSV Jeddeloh Lüneburger SK Hansa verl.
    TSV Havelse Altona 93 verl.
    14:00 VfB Lübeck Holstein Kiel II 4 : 0 (3 : 0)
    23.02.2020 Hannover 96 II FC St. Pauli II verl.
    Hamburger SV II Weiche Flensburg 08 verl.
    14:00 Eintracht Norderstedt VfL Wolfsburg II 2 : 4 (1 : 0)
    14:00 VfB Oldenburg Schwarz-Weiß Rehden 3 : 1 (1 : 1)

    Bilanz Regionalliga Nord Hamburger SV II - Weiche Flensburg 08 - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 14 : 24 5 : 23 10 1 2 7
    Heim 7 : 7 5 : 5 4 1 2 1
    Auswärts 7 : 17 0 : 18 6 0 0 6

    Spiele Regionalliga Nord

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 Weiche Flensburg 08 Hamburger SV II 2 : 0 (1 : 0) Drews
    2018/2019 Hamburger SV II Weiche Flensburg 08 4 : 3 (2 : 0) Weiß
    2018/2019 Weiche Flensburg 08 Hamburger SV II 3 : 1 (0 : 1) Weiß
    2017/2018 Weiche Flensburg 08 Hamburger SV II 2 : 0 (1 : 0) Weiß
    2017/2018 Hamburger SV II Weiche Flensburg 08 1 : 1 (0 : 0) Titz
    2016/2017 ETSV Weiche Flensburg Hamburger SV II 5 : 3 (3 : 3) Kunert
    2016/2017 Hamburger SV II ETSV Weiche Flensburg 1 : 2 (1 : 1) Kunert
    2015/2016 Hamburger SV II ETSV Weiche Flensburg 1 : 1 (0 : 0) Uysal
    2015/2016 ETSV Weiche Flensburg Hamburger SV II 3 : 2 (2 : 0) Zinnbauer
    2014/2015 ETSV Weiche Flensburg Hamburger SV II 2 : 1 (2 : 0) Petrowsky

    Tabelle Regionalliga Nord 23. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 VfL Wolfsburg II 23 18 2 3 71 : 25 46 56
    2 VfB Lübeck 23 18 1 4 60 : 22 38 55
    3 Weiche Flensburg 08 20 13 2 5 32 : 20 12 41
    4 SV Drochtersen/Assel 23 13 2 8 36 : 30 6 41
    5 Eintracht Norderstedt 23 12 2 9 40 : 33 7 38
    6 Werder Bremen II 23 11 5 7 38 : 35 3 38
    7 VfB Oldenburg 23 10 4 9 40 : 42 -2 34
    8 Schwarz-Weiß Rehden 23 9 6 8 36 : 26 10 33
    9 Holstein Kiel II 22 10 3 9 39 : 44 -5 33
    10 TSV Havelse 22 9 5 8 38 : 38 0 32
    11 Lüneburger SK Hansa 22 8 3 11 33 : 40 -7 27
    12 Hannover 96 II 21 8 2 11 29 : 40 -11 26
    13 Hamburger SV II 22 6 5 11 37 : 35 2 23
    14 FC St. Pauli II 22 5 7 10 31 : 33 -2 22
    15 SSV Jeddeloh 22 4 7 11 41 : 48 -7 19
    16 Altona 93 21 4 4 13 26 : 48 -22 16
    17 HSC Hannover 23 2 9 12 19 : 44 -25 15
    18 Heider SV 22 4 3 15 21 : 64 -43 15

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Kevin Harr 26.02.2000 (20) Torwart 30.06.2020
    12 Joshua Wehking 20.04.2000 (19) Torwart 30.06.2020
    12 Bennett Schauer 25.04.1999 (20) Torwart 30.06.2020
    18 Stephan Ambrosius 18.12.1998 (21) Innenverteidiger 30.06.2021
    19 Tobias Knost 08.05.2000 (19) Innenverteidiger 30.06.2020
    5 Patrick Storb 19.03.1998 (21) Innenverteidiger 30.06.2020
    21 Henrik Giese 25.03.1989 (30) Innenverteidiger 30.06.2020
    3 Travian Sousa 19.09.2001 (18) Linker Verteidiger 30.06.2022
    13 Niklas Schneider 07.05.1999 (20) Linker Verteidiger 30.06.2020
    16 Kusi Kwame 09.08.1989 (30) Linker Verteidiger 30.06.2020
    2 Torben Isermann 03.01.1999 (21) Linker Verteidiger 30.06.2020
    4 Lukas Pinckert 22.01.2000 (20) Rechter Verteidiger 30.06.2021
    6 Sebastian Haut 23.01.1996 (24) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    23 Maximilian Geißen 03.03.1999 (20) Zentrales Mittelfeld 30.06.2020
    10 Khaled Mohssen 10.01.1998 (22) Zentrales Mittelfeld 30.06.2020
    11 Moritz-Broni Kwarteng 28.04.1998 (21) Offensives Mittelfeld 30.06.2021
    7 Gentrit Limani 01.04.2000 (19) Offensives Mittelfeld 30.06.2021
    8 Herdi Bukusu 03.04.2000 (19) Linksaußen 30.06.2021
    15 Ogechika Heil 27.11.2000 (19) Rechtsaußen 30.06.2021
    20 Faride Alidou 18.07.2001 (18) Rechtsaußen 30.06.2020
    24 Patrice Kabuya 07.01.2000 (20) Rechtsaußen 30.06.2021
    14 Tobias Fagerström 12.07.2000 (19) Mittelstürmer 30.06.2021
    9 Julian Ulbricht 16.06.1999 (20) Mittelstürmer 30.06.2020
    17 Justin Huber 29.05.1999 (20) Mittelstürmer 30.06.2020
  • Moderatorenteam

  • Moderatorenteam

    Lage in der Fußball Regionalliga Nord

    Für die U21 vom HSV wird es sicher schwer dahoim gegen Flensburg…
    Interessant, vor einem Jahr wäre diese Aussage ironsich zu verstehen.
    Jetzt sieht es aber ganz mau aus. Ganze 23 Punkte in 20 Spielen bei dem Aufwand und den Zielen vom Club ein Unding.

    Aber gegen Flensburg schafft das Team jetzt sicher die Wende, weil es anders auch fast nicht geht.

    Wolfsburg wird Rennen dieses Jahr wieder machen, weil vermutlich Lübeck letztendlich zum Ende der Hinrunde zu viele Punkte hat liegen lassen.
    Die absolute Überraschung ist für mich Norderstedt, Wer hätte das gedacht mit dem 4. Platz ?
    Die zweite Überraschung mit Lüneburg sortiert sich im Moment in den unteren Bereich der Tabelle ein.

    Die absolute Enttäuschung ist der SSV Jeddeloh II mit gerade mal 3 Siegen in der Hinserie. Die Mannschaft war im Sommer sensationell in die Vorbereitung gestartet, Im Pokal ganz unglücklich gegen den VfB Oldenburg ausgeschieden, weil die Mannschaft Ihre haushohe Überlegenheit nicht in einen Sieg umsetzen konnte, gegen Hannover96 II gelang ein fulminanter Sieg mit 5:0. Zur Rückrunde muss wie beim HSV ganz ganz viel passieren, will man die Saison noch einigermaßen retten.

    Am Tabellenende steht der Aufsteiger HSC Hannover mit einem Sieg. Die Mannschaft spielt einen tollen Fußball, aber nach vorne fehlt irgendwie die Durchschlagskraft.


  • @Onkel-Todde
    Danke für die Berichterstattung.
    Wieviele steigen ab - immer vier?
    Da wäre noch ein kleines Polster.
    Das wird für den HSV das einzige Thema sein.
    Was funktioniert eigentlich so schlecht bzw. garnicht?
    Sind das einfach zu schwache Spieler, oder kapieren sie nicht das vorgegebene System? Mangelt’s an der Einstellung und Leistungsbereitschaft? Falsche Zusammenstellung des Kaders? Passt das Spielsystem nicht? Passt der Trainer nicht?
    Von mehrerem etwas mit Korrelationseffekten?
    Seltsam is’ aber schon immer wieder mit dem HSV, selbst in Liga 4.
    Bremen Wolfsburg spielen immer oben/oberes Drittel, nicht nur mit besonderen Generationen! Flensburg inzwischen auch häufiger, trotz ungünstigerer Voraussetzungen …

  • Moderatorenteam

    @GV

    Drei Mannschaften steigen ab, der Vierte spielt Relegation.
    Dann ist aber noch entscheidend, was von der Dritten Liga in diese Regionalliga absteigt.
    Letzte Saison mit Braunschweig war es kritisch, wenn die abgestiegen wären.
    Der HSV U21 kommt in der Tat unten nicht richtig weg.
    Ich glaube aber, dass sie es schaffen werden.
    Hannover HSC, Altona93 und der Heider SV punkten einfach gefühlt gar nicht, das wäre der Vorteil für den HSV U21 und z.B. auch dem SSV Jeddeloh II.
    Wie heißt es so schön, die nächsten Spiele werden es zeigen 🙂

    Altona 93 und auch der HSC spielen einen schönen Fußball, es fehlt dort aber 5 Meter vor dem gegnerischen Strafraum an der Durschlagskraft.
    Auch der Heider SV kämpft und rackert, aber im letzten Moment fehlen dann die Tore.

Holt Euch die HSV-Fans.Hamburg App auf Euer iPhone oder iPad