Hamburger SV - Arminia Bielefeld (24.05.2020 13:30 Uhr)


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    27. Spieltag (22.05.2020 - 09.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    22.05.2020 18:30 1. FC Nürnberg Erzgebirge Aue 1 : 1 (0 : 0)
    18:30 1. FC Heidenheim 1846 SV Wehen Wiesbaden 1 : 0 (0 : 0)
    23.05.2020 13:00 VfL Osnabrück Hannover 96 2 : 4 (1 : 1)
    13:00 SV Sandhausen Jahn Regensburg 0 : 0 (0 : 0)
    13:00 SV Darmstadt 98 FC St. Pauli 4 : 0 (1 : 0)
    24.05.2020 13:30 Holstein Kiel VfB Stuttgart 3 : 2 (1 : 0)
    13:30 Hamburger SV Arminia Bielefeld 0 : 0 (0 : 0)
    13:30 Karlsruher SC VfL Bochum 0 : 0 (0 : 0)
    09.06.2020 18:30 Dynamo Dresden SpVgg Greuther Fürth - : -

    Bilanz Bundesliga Hamburger SV - Arminia Bielefeld - letzte 10 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 18 : 11 21 : 6 10 6 3 1
    Heim 6 : 5 8 : 5 5 2 2 1
    Auswärts 12 : 6 13 : 1 5 4 1 0

    Bilanz 2. Bundesliga Hamburger SV - Arminia Bielefeld - letzte 3 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 4 : 3 4 : 4 3 1 1 1
    Heim 3 : 0 3 : 0 1 1 0 0
    Auswärts 1 : 3 1 : 4 2 0 1 1

    Spiele Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2008/2009 Hamburger SV Arminia Bielefeld 2 : 0 (1 : 0) Jol
    2008/2009 Arminia Bielefeld Hamburger SV 2 : 4 (2 : 1) Jol
    2007/2008 Hamburger SV Arminia Bielefeld 1 : 1 (0 : 0) Stevens
    2007/2008 Arminia Bielefeld Hamburger SV 0 : 1 (0 : 0) Stevens
    2006/2007 Arminia Bielefeld Hamburger SV 1 : 1 (0 : 1) Doll
    2006/2007 Hamburger SV Arminia Bielefeld 1 : 1 (0 : 1) Doll
    2005/2006 Hamburger SV Arminia Bielefeld 2 : 1 (0 : 1) Doll
    2005/2006 Arminia Bielefeld Hamburger SV 0 : 2 (0 : 0) Doll
    2004/2005 Arminia Bielefeld Hamburger SV 3 : 4 (2 : 3) Doll
    2004/2005 Hamburger SV Arminia Bielefeld 0 : 2 (0 : 0) Toppmöller

    Spiele 2. Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 Arminia Bielefeld Hamburger SV 1 : 1 (0 : 1) Hecking
    2018/2019 Arminia Bielefeld Hamburger SV 2 : 0 (2 : 0) Wolf
    2018/2019 Hamburger SV Arminia Bielefeld 3 : 0 (1 : 0) Titz

    Spiele DFB-Pokal

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    1995/1996 Arminia Bielefeld Hamburger SV 2 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1978/1979 Arminia Bielefeld Hamburger SV 2 : 1 (1 : 0, 1 : 1) n.V. Zebec

    Tabelle 2. Bundesliga 26. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Arminia Bielefeld 26 14 10 2 51 : 25 26 52
    2 Hamburger SV 26 12 9 5 50 : 30 20 45
    3 VfB Stuttgart 26 13 6 7 42 : 30 12 45
    4 1. FC Heidenheim 1846 26 11 8 7 34 : 29 5 41
    5 SpVgg Greuther Fürth 26 10 7 9 39 : 35 4 37
    6 Erzgebirge Aue 26 10 7 9 37 : 35 2 37
    7 SV Darmstadt 98 26 8 12 6 31 : 33 -2 36
    8 Holstein Kiel 26 9 8 9 40 : 40 0 35
    9 FC St. Pauli 26 8 9 9 34 : 32 2 33
    10 Jahn Regensburg 26 9 6 11 38 : 44 -6 33
    11 Hannover 96 25 8 8 9 34 : 37 -3 32
    12 VfL Bochum 26 7 10 9 43 : 45 -2 31
    13 VfL Osnabrück 26 7 9 10 33 : 36 -3 30
    14 SV Sandhausen 26 6 11 9 31 : 36 -5 29
    15 1. FC Nürnberg 26 7 8 11 34 : 46 -12 29
    16 SV Wehen Wiesbaden 26 7 7 12 33 : 44 -11 28
    17 Karlsruher SC 26 6 9 11 35 : 46 -11 27
    18 Dynamo Dresden 25 6 6 13 25 : 41 -16 24

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Daniel Heuer Fernandes 13.11.1992 (27) Torwart 30.06.2022
    33 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (25) Torwart 30.06.2021
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (31) Torwart 30.06.2021
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (21) Innenverteidiger 30.06.2022
    28 Gideon Jung 12.09.1994 (25) Innenverteidiger 30.06.2022
    25 Timo Letschert 25.05.1993 (26) Innenverteidiger 30.06.2020
    5 Ewerton 23.03.1989 (31) Innenverteidiger 30.06.2021
    9 Kyriakos Papadopoulos 23.02.1992 (28) Innenverteidiger 30.06.2020
    21 Tim Leibold 30.11.1993 (26) Linker Verteidiger 30.06.2023
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (19) Rechter Verteidiger 30.06.2024
    15 Jordan Beyer 19.05.2000 (20) Rechter Verteidiger 30.06.2020
    2 Jan Gyamerah 18.06.1995 (24) Rechter Verteidiger 30.06.2022
    29 Adrian Fein 18.03.1999 (21) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    6 David Kinsombi 12.12.1995 (24) Defensives Mittelfeld 30.06.2023
    8 Jeremy Dudziak 28.08.1995 (24) Zentrales Mittelfeld 30.06.2022
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (30) Zentrales Mittelfeld 30.06.2020
    20 Louis Schaub 29.12.1994 (25) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    10 Sonny Kittel 06.01.1993 (27) Offensives Mittelfeld 30.06.2023
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (33) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (21) Linksaußen 30.06.2024
    23 Jairo Samperio 11.07.1993 (26) Linksaußen 30.06.2020
    17 Xavier Amaechi 05.01.2001 (19) Rechtsaußen 30.06.2023
    22 Martin Harnik 10.06.1987 (32) Rechtsaußen 30.06.2020
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (25) Rechtsaußen 30.06.2022
    16 Lukas Hinterseer 28.03.1991 (29) Mittelstürmer 30.06.2021
    19 Joel Pohjanpalo 13.09.1994 (25) Mittelstürmer 30.06.2020
    11 Bobby Wood 15.11.1992 (27) Mittelstürmer 30.06.2021

    hsv-fans.hamburg iOS App

    hsv-fans.hamburg iOS App


  • Moderatorenteam


  • Moderatorenteam



  • @Hrubesch Danke mal wieder, für das Einstellen der PK. Inhaltlich hätte ich mir ein paar Detailfragen zur Aufstellung einzelner Spieler gewünscht, z. B. warum Kittel nicht in der Start11 war?! Von seiner Art ist mir Hecking nach wie vor sehr sympathisch. Er hat sowas unaufgeregtes, selbstsicheres, ohne dabei arrogant zu wirken. Getreu dem Motto “Das Leben muss doch irgendwie weitergehen” freue ich mich auf den Vergleich mit Bielefeld. Auch wenn ich glaube, dass ich hier zur Minderheit derer gehöre, die gerade Bock auf Profifußball haben. Allen einen guten Start ins WE und “Uns Uwe” auf diesem Weg alles Gute! NUR DER HSV



  • #läuftmitlabbadia


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    27. Spieltag (22.05.2020)

    Heim Gast Ergebnis
    1. FC Nürnberg Erzgebirge Aue 1 : 1 (0 : 0)
    1. FC Heidenheim 1846 SV Wehen Wiesbaden 1 : 0 (0 : 0)


  • @rrose sagte in Hamburger SV - Arminia Bielefeld (24.05.2020 13:30 Uhr):

    #läuftmitlabbadia

    Berliner des Jahres oder Hamburger oder Auto des Jahres - Bruno ist eigentlich immer der gleiche Bruno, im Freuen, im Hoffen, beim Hüpfen, beim Reden sowieso, mit oder ohne Zuschauer. Söldner mit Leidenschaft?
    Er wirkt, als sei es scheißegal, wessen Emblem er grad vertritt.



  • Wenn mich am BL Fußball noch etwas entäuschen könnte, dann wär das eine Geister-Relegation mit Werder. Das war mein Tipp von Saisonbeginn an, das einzig wirklich Spannende und darauf hab ich mich schon auch gefreut… zwei echte Highlights, auf ziemlich dünnem Seil im Duell!
    Würde Bremen oben oder der HSV unten bleiben, nun gut, dann hätt’ ich eben (knapp) daneben getippt, wär halt schade.
    Aber wenn dieser Gipfel erreicht werden und dann aber in dieser öden Form abgewürgt und runtergekickt würde, dann wär’ der Spaß ganz weg.
    Noch kann’s was werden.
    Bis dahin spare ich mir das eher dröge denn geisterhafte Gespensterkicken. 🌻


  • Moderatorenteam

    @GV sagte in Hamburger SV - Arminia Bielefeld (24.05.2020 13:30 Uhr):

    Er wirkt, als sei es scheißegal, wessen Emblem er grad vertritt.

    das ist es im Fußball doch zu 99% auch. Ein Trainer ist ein Mitarbeiter, der regelmäßig, meist unfreiwillig, einen Arbeitgeber in Europa wechselt. Wo geht es noch ums Emblem?



  • @GV Deine Antwort zeigt genau das Problem in Hamburg und überhaupt im Fußball auf… es geht meistens um Sympathiepunkte. Die hat Bruno nun wirklich nicht. Es ist völlig scheißegal ob er irgendwo Erfolg hat und seine Ziele erreicht… man findet ihn einfach Scheiße. Dabei hat er seit vielen Jahren immer seine Ziele erreicht und das z.T. bei abgewrackten und überalteten Mannschaften wie in Stuttgart, Hamburg oder Wolfsburg. Viele haben ihn hier vom Hof gewünscht und die wollen natürlich Recht behalten und so kann nicht sein was eigentlich offensichtlich ist… Bruno arbeitet sehr erfolgreich… mit ihm wäre der HSV nicht abgestiegen… behaupte ich einfach mal. Die Fans und Medien brauchen natürlich Strahlemänner mit breitem Grinsen, die genau das labern, was man hören will… egal ob die dabei viel weniger erfolgreich sind… ganz ehrlich, ich hätte mir bei dem Machtkampf zwischen den ehemaligen Freunden Didi und Bruno gewünscht, dass Bruno bleiben darf… dann hätte man sich vielleicht diese ganze trostlose 2. Liga Kickerei ersparen können… aber das ging nicht, denn alle Schreiberlinge und Hobbyblogger müssen Recht behalten… so bekommen alle, was sie verdienen…



  • Letztes Jahr Paderborn, jetzt Bielefeld. Betrachtet man mal, vor wem wir da Zittern, sieht man wie tief wir gesunken sind. Ich erwarte, dass wir heute einen klaren Sieg landen. Der Glaube daran fehlt mir allerdings. NUR DER HSV


  • Moderatorenteam

    hsv-bielefeld-2019-2020.png


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    27. Spieltag (23.05.2020)

    Heim Gast Ergebnis
    VfL Osnabrück Hannover 96 2 : 4 (1 : 1)
    SV Sandhausen Jahn Regensburg 0 : 0 (0 : 0)
    SV Darmstadt 98 FC St. Pauli 4 : 0 (1 : 0)


  • @hansiat83
    Heute werden die Rothosen klar gewinnen, aber kommende Woche wird es beim VfB eine ordentliche Abreibung geben.



  • @Rothose78 Wenn Stuttgart heute in Kiel verliert, kann ich damit leben. NUR DER HSV


  • Moderatorenteam

    @hansiat83 immerhin führt Kiel schonmal 🙂



  • warum müssen wir nur immer schaun wie die Anderen spielen… wird das denn nie besser?



  • @rrose Nee nee, war durchaus positiv gemeint. Bruno hatte sich - allerdings auch ohne Rückendeckung der Führung - in einigen Bereichen übernommen. Er hatte ja mehrere Jobs dort zugleich, weil sich sonst keiner zeigte. Wie auch immer, er hat sich im Personaldschungel, der Mannschaftsführung einerseits und der Planlosigkeit und Inkompetenz zwischen den Instanzen+ KMK und auch eigener Eitelkeit dann irgendwann verstrickt. Eigentlich ein Opfer der Zustände beim HSV.
    Grundsätzlich immer gerne unterbewertet, ja.



  • @GV Mein Gott, immer dieser Laber-Diva Kram. Der Typ ist der Unsympath in Person. Völlig überzogenes Ego; ätzende Selbsherrlichkeit. Mit solchen Typen hält es keiner lange aus. Nicht umsonst hat Labbadia schon als Spieler die Vereine gewechselt wie andere die Unterwäsche. Und das zu Zeiten, als Vereinstreue noch einen höheren Stellenwert hatte als heute.



  • Zum Spiel: Wie erwartet kompakt stehende Bielefelder. Wir haben uns trotzdem ein paar Chancen erspielt. Und die MUSS man nutzen. Haben wir nicht. Deshalb bleibt unterm Strich nur ein: sie waren stets bemüht. NUR DER HSV



Letze Themen

Holt Euch die HSV-Fans.Hamburg App auf Euer iPhone oder iPad