HSV - VfB Stuttgart (04.11.2017 15:30h)


  • Global Moderator

    11. Spieltag (03.11.2017 - 05.11.2017)

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    03.11.2017 20:30 Eintracht Frankfurt Werder Bremen 2 : 1 (1:1)
    04.11.2017 15:30 RB Leipzig Hannover 96 2 : 1 (0:0)
    15:30 SC Freiburg FC Schalke 04 0 : 1 (0:0)
    15:30 Bor. Mönchengladbach 1. FSV Mainz 05 1 : 1 (0:1)
    15:30 FC Augsburg Bayer Leverkusen 1 : 1 (0:0)
    15:30 Hamburger SV VfB Stuttgart 3 : 1 (1:0)
    18:30 Borussia Dortmund Bayern München 1 : 3 (0:2)
    05.11.2017 15:30 1. FC Köln 1899 Hoffenheim 0 : 3 (0:1)
    18:00 VfL Wolfsburg Hertha BSC 3 : 3 (2:1)

    Ausgangslage vor dem Spiel

    # Team Spiele Diff Punkte
    1 Bayern München 10 17 23
    2 Borussia Dortmund 10 16 20
    3 RB Leipzig 10 4 19
    4 Hannover 96 10 5 18
    5 FC Schalke 04 10 3 17
    6 Bor. Mönchengladbach 10 -2 17
    7 1899 Hoffenheim 10 3 16
    8 Bayer Leverkusen 10 7 15
    9 FC Augsburg 10 5 15
    10 Eintracht Frankfurt 10 1 15
    11 Hertha BSC 10 -1 13
    12 VfB Stuttgart 10 -2 13
    13 1. FSV Mainz 05 10 -5 11
    14 VfL Wolfsburg 10 -3 10
    15 SC Freiburg 10 -14 8
    16 Hamburger SV 10 -10 7
    17 Werder Bremen 10 -9 5
    18 1. FC Köln 10 -15 2

    Bilanz HSV - VfB Stuttgart

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2015/2016 VfB Stuttgart Hamburger SV 2:1 (0:0) Labbadia
    2015/2016 Hamburger SV VfB Stuttgart 3:2 (1:2) Labbadia
    2014/2015 VfB Stuttgart Hamburger SV 2:1 (2:1) Labbadia
    2014/2015 Hamburger SV VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Zinnbauer
    2013/2014 VfB Stuttgart Hamburger SV 1:0 (0:0) Slomka
    2013/2014 Hamburger SV VfB Stuttgart 3:3 (1:2) Marwijk

    Kader

    Nr # Spieler Alter 11
    36 Tom Mickel 19.04.1989 (28)
    1 Christian Mathenia 31.03.1992 (25) ✅
    9 Kyriakos Papadopoulos 23.02.1992 (25) ✅
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (18)
    5 Mergim Mavraj 09.06.1986 (31) ✅
    6 Douglas Santos 22.03.1994 (23) ✅
    24 Gotoku Sakai 14.03.1991 (26) ✅
    2 Dennis Diekmeier 20.10.1989 (28) ✅
    12 Walace 04.04.1995 (22)
    16 Vasilije Janjicic 02.11.1998 (19) 🎂
    20 Albin Ekdal 28.07.1989 (28) ✅
    8 Lewis Holtby 18.09.1990 (27)
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (31) ✅
    17 Filip Kostic 01.11.1992 (25) ✅
    43 Tatsuya Ito 26.06.1997 (20) ✅
    11 André Hahn 13.08.1990 (27)
    7 Bobby Wood 15.11.1992 (24)
    15 Luca Waldschmidt 19.05.1996 (21)
    40 Jann-Fiete Arp 06.01.2000 (17) ✅


  • Mein Hoffnung ruht auf Fiete Arp. Vielleicht gelingt auch Kostic mal ein Treffer, wenn es gegen seinen alten Verein geht. Wenn wir verlieren, brennt der Baum.



  • Wir sind alle im Stadion. Hoffentlich wird es nicht wieder ein Festival der Fehler.



  • @plaque ich bin gespannt, ob der Trainer reagiert und dem einen oder anderen Profi wegen schlechter Leistungen eine Pause gönnt. Pro Nachwuchsspieler.



  • @wasp Wir haben hier viel diskutiert. Die meisten Dinge, die wir uns gewünscht haben, sind nicht eingetreten. Jetzt ist die Mannschaft dran. Wenn es schlecht läuft möchte ich endlich sehen, dass sie sich gegen eine Niederlage aufbäumen und alles dafür tun, um diese abzuwenden.



  • @plaque sagte in HSV - VfB Stuttgart (04.11.2017 15:30h):

    @wasp Wir haben hier viel diskutiert. Die meisten Dinge, die wir uns gewünscht haben, sind nicht eingetreten. Jetzt ist die Mannschaft dran. Wenn es schlecht läuft möchte ich endlich sehen, dass sie sich gegen eine Niederlage aufbäumen und alles dafür tun, um diese abzuwenden.

    Genauso ist es. Die Spieler sollen weniger labbern und mehr das zeigen was sie können.


  • Global Moderator

    Heute Abend kann Werder Bremen vorlegen und an uns vorbei ziehen. Die Frage ist, ob dann der Tabellenplatz 17 die Spieler mehr motivieren oder lähmen würde. Werder geht in die Partie mit Trainer Kohfeldt. Bauman lies durchblicken, dass der Trainer mit Stallgeruch auch eine Dauerlösung werden könnte. Ein Ablenkungsmanöver um erstmal täglich nervige Fragen der Journalisten zu vermeiden oder wollen die wirklich das Risiko eingehen und den dritten Nachwuchs-Trainer mit Stallgeruch im Abstiegskampf ausprobieren. HSV-Bezug: Oder übernimmt tatsächlich der zuverlässige Retter Bruno Labbadia unseren direkten Konkurrenten im Abstiegskampf?



  • Im Vergleich mit den letzten zehn HSV-Trainern ist Gisdol bereits auf Rang sechs abgerutscht. Nur Michael Oenning, Bert van Marwijk, Mirko Slomka und Joe Zinnbauer holten im Schnitt weniger Punkte.
    – Quelle: https://www.mopo.de/28757972 ©2017



  • Heri platzt jetzt bald der Kragen, immer diese Trainerfragen. Jetzt wo´s läuft doch alles rund, nimmt man „Abstieg“ in den Mund. Muss er mal zum Trainer gehen und dort nach dem Rechten sehen . Kaum ist Heri angekommen, wird er an die Hand genommen, Markus fragt was ist den los, gibt es etwa wieder Moos, für die starke Leistung hier, feiern wir bis früh um vier. Nein sagt Heri, so geht´s nicht weiter, wir sind keine Spitzenreiter, allerdings im Geld ausgeben, falls die Mäzen noch was geben. Heri fragt, wo ist denn Jens, trinkt der etwa wieder Flens, Markus sagt Mensch Heri nein, der trinkt lieber reinen Wein, Heri sagt -nun lenk nicht ab, bring die Mannschaft mal auf Trab, Markus gleich ins Worte fiel „Punkte sind nicht unser Ziel!“
    Auch wenn´s Nicki nicht gefällt, Markus hat bald ausgebellt, nimmt er Jens und Heri mit, ist die Mannschaft bald wieder FIT!



  • Morgen dann ein 1:1, das ist besser als in Mainz, eine Trainer Diskussion, wär zu diesem Zeitpunkt doch der Hohn.
    Kontinuität und Zusammenhalt, so werden wir zusammen alt (wenn auch ohne Klassenerhalt)!
    Auch im neunten Spiel ohne Sieg, gibt´s in Hamburg noch kein Krieg.
    Erst wenn Werder vor uns steht, weiß ein jeder wie es geht, doch dann ist es wohl zu spät, weil es dann um Abstieg geht.
    Soll´s der Bruno noch mal richten, der sagt „ Ich kann gern verzichten“
    ALSO HOLT NUN ENDLICH JOL, DANN WIRD ALLES WIEDER TOLL!



  • Als wir über dem Berg waren, ging`s nur noch bergab.



  • Am sichersten ist das Schiff im Hafen, aber dafür ist es nicht gebaut.



  • Gisdol wird Trainer bleiben, da wir Morgen 3:1 gewinnen werden! Ein neuer Trainer würde eh nichts bringen!----------- Nur der HSV!------------------ P.s: Freue mich riesig aufs Stadion! Denkt dran, wer Morgen mit dem Auto anreist,es ist noch eine Veranstaltung in der BarclayCard Arena.



  • Die Trainerdiskussion ist nicht zielführend. Markus Gisdol sollte aus seinen Fehlern lernen, diese abstellen und endlich Punkte holen.



  • @mogli Hat Gisdol wirklich so viele Fehler gemacht oder sind nicht die Spieler mit ihrem Unvermögen Schuld? Ich sehe eher das Unvermögen als das Problem an.Die Spieler sollen sich Morgen mal den A… aufreißen.



  • @nicki1887 für mich hat er den Fehler gemacht, dass er zu lange zugeschaut und schön geredet hat. 8 Spiele !!! Wurde hier ja auch schon mehrfach geschrieben. Da schliesse ich mich an.



  • der Trainer ist immer verantwortlich dafür, wie sich die Mannschaft präsentiert.



  • @nicki1887 sagte in HSV - VfB Stuttgart (04.11.2017 15:30h):

    Hat Gisdol wirklich so viele Fehler gemacht oder sind nicht die Spieler mit ihrem Unvermögen Schuld?

    schau Dir Gregoritsch unter einem anderen Trainer an. Lasogga auch, wenn auch nur 2. Liga, er trifft. Warum? Weil die Mannschaften im Mittelfeld Fußball mit Ideen spielen und die Stürmer nicht die Deppen sind.



  • Für mich haben die Spieler Schuld und kein anderer.In Hamburg wird immer nur über den Trainer geredet und was kommt dabei raus? Der nächste Trainer und das Problem bleibt das gleich,seit wie vielen Jahren ist das so? Natürlich ist es einfacher den Trainer auszutauschen,als Fehler in der Transferpolitik zu sehen und wer dafür Verantwortlich ist wissen wir doch.Die Fehler die jedes mal passieren ,sind alleine den Spielern anzulasten und keinem sonst.Das sind Profis!!! Ok,viele haben kein Bundesliga-Format.Aber da kann Gisdol doch wirklich nichts für! Ihr habt alle gesagt das wir in Berlin wieder mit der 5er Kette spielen sollen und ich habe gesagt das ich mit einer 4er Kette gespielt hätte.Warum? Weil man meiner Meinung nach ein Spiel im Mittelfeld gewinnt! Da hat Gisdol doch das gemacht was ihr wolltet und unsere Gegentore waren lächerlich, für Profis!!! Guckt euch die Tore von Mainz und Hertha an und sagt mir das da Gisdol irgendwie Schuld dran war.Für mich sind viele Spieler einfach nicht gut genug und setzen nicht das um was Gisdol will!



  • @wasp Man ruft immer wenn es schlecht läuft,nach alten Spielern usw.Was hat Gregoritsch hier gezeigt? Nichts,aber so gar nichts! Lasogga? Denn möchte ich nie wieder spielen sehen,das habe ich mir Monate lang angetan.Nee,wirklich nicht.Er ist der Inbegriff eines Anti-Fußballers.Seine Zeit ist seit 2-3 Jahren vorbei.Aber das ist halt nur meine Meinung!!!