Hamburger SV - Holstein Kiel (08.06.2020 20:30 Uhr)


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    30. Spieltag (05.06.2020 - 08.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    05.06.2020 18:30 VfL Bochum FC St. Pauli 2 : 0 (1 : 0)
    18:30 SpVgg Greuther Fürth SV Sandhausen 1 : 2 (0 : 2)
    06.06.2020 13:00 Arminia Bielefeld 1. FC Nürnberg 1 : 1 (1 : 1)
    13:00 Jahn Regensburg SV Darmstadt 98 3 : 0 (1 : 0)
    13:00 SV Wehen Wiesbaden Dynamo Dresden 2 : 3 (2 : 2)
    07.06.2020 13:30 Hannover 96 1. FC Heidenheim 1846 - : -
    13:30 VfB Stuttgart VfL Osnabrück - : -
    13:30 Erzgebirge Aue Karlsruher SC - : -
    08.06.2020 20:30 Hamburger SV Holstein Kiel - : -

    Bilanz 2. Bundesliga Hamburger SV - Holstein Kiel - letzte 3 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 2 : 7 1 : 7 3 0 1 2
    Heim 0 : 3 0 : 3 1 0 0 1
    Auswärts 2 : 4 1 : 4 2 0 1 1

    Spiele 2. Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 Holstein Kiel Hamburger SV 1 : 1 (1 : 0) Hecking
    2018/2019 Holstein Kiel Hamburger SV 3 : 1 (2 : 0) Wolf
    2018/2019 Hamburger SV Holstein Kiel 0 : 3 (0 : 0) Titz

    Spiele DFB-Pokal

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2007/2008 Holstein Kiel Hamburger SV 0 : 5 (0 : 1) Stevens
    1941 Holstein Kiel Hamburger SV 2 : 1 (1 : 0) Schulz

    Tabelle 2. Bundesliga 29. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Arminia Bielefeld 28 15 11 2 53 : 26 27 56
    2 VfB Stuttgart 29 15 6 8 49 : 35 14 51
    3 Hamburger SV 29 13 10 6 55 : 35 20 49
    4 1. FC Heidenheim 1846 29 13 9 7 38 : 29 9 48
    5 SV Darmstadt 98 29 10 13 6 39 : 35 4 43
    6 Hannover 96 29 10 9 10 43 : 43 0 39
    7 SpVgg Greuther Fürth 28 10 8 10 40 : 38 2 38
    8 Holstein Kiel 29 10 8 11 45 : 46 -1 38
    9 Erzgebirge Aue 29 10 8 11 39 : 42 -3 38
    10 VfL Bochum 29 8 12 9 45 : 46 -1 36
    11 SV Sandhausen 29 8 12 9 35 : 37 -2 36
    12 Jahn Regensburg 29 9 9 11 42 : 48 -6 36
    13 FC St. Pauli 29 8 11 10 35 : 37 -2 35
    14 VfL Osnabrück 29 8 10 11 39 : 42 -3 34
    15 1. FC Nürnberg 29 7 11 11 37 : 49 -12 32
    16 Karlsruher SC 29 6 12 11 37 : 48 -11 30
    17 SV Wehen Wiesbaden 29 7 7 15 35 : 49 -14 28
    18 Dynamo Dresden 27 6 6 15 25 : 46 -21 24

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Daniel Heuer Fernandes 13.11.1992 (27) Torwart 30.06.2022
    33 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (25) Torwart 30.06.2021
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (31) Torwart 30.06.2021
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (21) Innenverteidiger 30.06.2022
    28 Gideon Jung 12.09.1994 (25) Innenverteidiger 30.06.2022
    25 Timo Letschert 25.05.1993 (27) Innenverteidiger 30.06.2020
    5 Ewerton 23.03.1989 (31) Innenverteidiger 30.06.2021
    9 Kyriakos Papadopoulos 23.02.1992 (28) Innenverteidiger 30.06.2020
    21 Tim Leibold 30.11.1993 (26) Linker Verteidiger 30.06.2023
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (19) Rechter Verteidiger 30.06.2024
    15 Jordan Beyer 19.05.2000 (20) Rechter Verteidiger 30.06.2020
    2 Jan Gyamerah 18.06.1995 (24) Rechter Verteidiger 30.06.2022
    29 Adrian Fein 18.03.1999 (21) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    6 David Kinsombi 12.12.1995 (24) Zentrales Mittelfeld 30.06.2023
    8 Jeremy Dudziak 28.08.1995 (24) Zentrales Mittelfeld 30.06.2022
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (30) Zentrales Mittelfeld 30.06.2020
    20 Louis Schaub 29.12.1994 (25) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (33) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    10 Sonny Kittel 06.01.1993 (27) Linksaußen 30.06.2023
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (21) Linksaußen 30.06.2024
    23 Jairo Samperio 11.07.1993 (26) Linksaußen 30.06.2020
    17 Xavier Amaechi 05.01.2001 (19) Rechtsaußen 30.06.2023
    22 Martin Harnik 10.06.1987 (32) Rechtsaußen 30.06.2020
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (25) Rechtsaußen 30.06.2022
    16 Lukas Hinterseer 28.03.1991 (29) Mittelstürmer 30.06.2021
    19 Joel Pohjanpalo 13.09.1994 (25) Mittelstürmer 30.06.2020
    11 Bobby Wood 15.11.1992 (27) Mittelstürmer 30.06.2021

    hsv-fans.hamburg iOS App

    hsv-fans.hamburg iOS App



  • Gegen den alten Rivalen von der Förde wird das ein ganz heißer Tanz.



  • Moin, ich les’ da gerade ‘Bobby Wood’ … der ist auch noch da? mit Vertrag bis 2021 ?? … verliehen?
    😲



  • @Rothose78 sagte in Hamburger SV - Holstein Kiel (08.06.2020 20:30 Uhr):

    Gegen den alten Rivalen von der Förde wird das ein ganz heißer Tanz.

    “Heiße Tänze” finden seit geraumer Zeit andernorts statt, dachte ich …?
    Hab’ ich was verpasst ? 😉


  • Moderatorenteam

    @GV sagte in Hamburger SV - Holstein Kiel (08.06.2020 20:30 Uhr):

    Hab’ ich was verpasst ?

    Nein, keine Panik!
    Rothose78 hat sich versehen 🙂 🙂

    Ich weiß nur, Störche können wir nicht.
    2 Niederlagen ein Unentschieden sagt da alles.



  • @Onkel-Todde Ja, so ist auch meine Erinnerung; die Störche brachten weder Glückskinder noch Punkte. Allerdings haben die schon zweimal auf einem geschlagenen HSV getanzt. So vielleicht war es zu verstehen …? 😉



  • Wahnsinn was da auf Schalke los ist. Was für eine miese Behandlung der eigenen Fans. Härtefallregelung? Geht es noch? Nur weil man Fußball-Tickets gekauft hat muss man auf einmal seine wirtschaftlichen Verhältnisse offen legen oder gar das man Hartz4 bezieht usw. Das soll nach dem Gesetz sein? Was geht Schalke die private Situation seiner Fans an? Bei der DSGVO streiten sie um Namen an Klingelschildern und hier soll wegen eines einfachen Tickets alles offen gelegt werden? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Gesetzgeber das so vorgesehen hat. Ist das rechtens?



  • sie diskutieren auch wieder über Fußball mit Zuschauern in der nächsten Saison. Im Stadion sehe ich Lösungen aber wie soll das mit den Viehtransportern S-BAHN und Shuttle-BUS gehen?



  • @hsver ich denke, das sind unlautere Mittel, nicht illegal, aber natürlich auch nicht durchsetzbar. Schalke oder ein anderer Veranstalter von Sportevents hat definitiv keinerlei Anspruch auf irgendwelche Daten. Beim Onlinekauf fallen diese wegen der Bezahlwege an. Selbst eine Einstellung von (anonymem) Bargeldverkauf ist/wäre höchst strittig.
    ich weiß nicht genau, ob es schon deutliche Urteile zu Rückforderungen gibt…? Die Clubs wurden ja per Verordnung gezwungen, Spiele abzusagen respektive Leistungen nicht zu erbringen. Quasi “höhere Gewalt”?
    Handelt es sich zigtausendfach um Individualrechtliche Fälle? Dann wäre allein die teilweise Bearbeitung schon enorm teuer, geschweige juristische Auseinandersetzungen…
    Das wissen Fachjuristen alles viel besser.
    Sollte es sich womöglich um Kulanz handeln, wenn Vereine teilweise oder ganz zurückerstatten, dürfte aber auch das keinesfalls mit derlei Bedingungen verknüpft werden.
    Somit scheint es eher so, als versuche S04 seine Fans über den Tisch zu ziehen bzw. unlauter abzuschrecken.
    Vielleicht sollten die ehem. “Knappen” mal besser wieder guten Fußball zeigen, dann fällt das Geldschenken den Fans auch nicht so schwer. 😉



  • @hsver sagte in Hamburger SV - Holstein Kiel (08.06.2020 20:30 Uhr):

    sie diskutieren auch wieder über Fußball mit Zuschauern in der nächsten Saison. Im Stadion sehe ich Lösungen aber wie soll das mit den Viehtransportern S-BAHN und Shuttle-BUS gehen?

    Wie der Name nahelegt - Herdenimmunität.
    Wie es derzeit aussieht ist ja offenbar auch die faktische Sachlage nicht so wesentlich klarer (oder doch nur intransparenter??), dass man womöglich doch mit gewissen Risiken das Normalleben in Vollem Umfang wiederzulassen wird. Das Verhältnis Cov19 Infekt - Erkrankung ist nach den offiziellen Zahlen allerdings auch nicht gerade übermäßig beängstigend, sofern man die relativ kleine Gruppe Gefährdeter Personen mal aus der Gesamtstatistik in eine mit spezifischeren Maßnahmen nähme.
    Da ergeben sich faktisch keine sehr belastbaren Argumente für präventive Einschränkungen für länger als nur kurzfristig.
    Bedauerlicherweise wurden keine frühzeitigen flächendeckenden Test vorgenommen, wie es in anderen Staaten der Fall war. Diese haben nun ein weit besseres Bild der Lage. Große Kapazitäten waren schnell vorhanden!
    Die Test sind relativ zur Genauigkeit offenbar den Kassen zu teuer. (Antikörpertest ca. 90€ derzeit, 1x alles komplett 170€, für Selbstzahler)
    Immerhin, Lusthansa, VW &Co. sowie die Energie- und Finanzkonzerne sind ja wohl auch schon mal gerettet … 😉
    Es bleibt ein (Staats-)Schuldenberg.
    Wird es womöglich auch absehbar mit dem Fußball wieder losgeh’n ?
    Noch wirkt die Hemmschwelle, doch der Druck wird steigen, außer es würde zu größeren Krankheits-(nicht Infektions-) Ausbrüchen kommen.
    Aber was wissen wir schon …

    vielleicht hat die Nordderby Relegation doch noch eine kleine Chance.



  • @GV sagte in Hamburger SV - Holstein Kiel (08.06.2020 20:30 Uhr):

    Energie- und Finanzkonzerne sind ja wohl auch schon mal gerettet

    Die großen Energiekonzerne waren und sind kaum von der Coronakrise betroffen. Zusammen mit den mittleren und kleinen Energieversorgern hat die deutsche Versorgungswirtschaft bisher während der Coronazeit ein hervorragendes Krisenmanagement betrieben.


  • Moderatorenteam

    @hsver

    Unvorstellbar.

    Da kann man sich als Fan nur abwenden.

    Ich kann das gar nicht glauben, dass diese Angaben angefragt werden.
    Ich halte das eher für einen Scherz oder ?


  • Moderatorenteam


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    30. Spieltag (05.06.2020 - 08.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    06.06.2020 13:00 Arminia Bielefeld 1. FC Nürnberg 1 : 1 (1 : 1)
    07.06.2020 13:30 Hannover 96 1. FC Heidenheim 1846 2 : 1 (2 : 0)
    07.06.2020 13:30 VfB Stuttgart VfL Osnabrück 0 : 0 (0 : 0)
    08.06.2020 20:30 Hamburger SV Holstein Kiel - : -

  • Moderatorenteam

    Tabelle 2. Bundesliga 30. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Arminia Bielefeld 29 15 12 2 54 : 27 27 57
    2 VfB Stuttgart 30 15 7 8 49 : 35 14 52
    3 Hamburger SV 29 13 10 6 55 : 35 20 49
    4 1. FC Heidenheim 1846 30 13 9 8 39 : 31 8 48


  • ein gemalter Spieltag für HSV um auch keine Punkte zu holen.



  • @meistermacher Bisher war es immer so. Und ich erwarte von der Truppe auch nichts mehr. Aber ich bleibe dabei: wenn sie noch einen Rest Ehre hat, gewinnen sie die restlichen Spiele. Punkt! Und warum soll es nicht auch mal für uns laufen?! Denn davon hängt auch unsere Zukunft ab. Bei Nichtaufstieg können wir Spieler wie Vagnoman, Leibold und Dudziak nicht halten. Und Hecking wahrscheinlich auch nicht. Die Zementierung als dauerhafter Zweitligist mit Blick in die unteren Tabellenregionen wäre weiter vorangeschritten.





  • Passt zwar hier nicht rein:
    LOK ist Meister!!!
    Ich freue mich mit meinen Freunden in Leipzig richtig dolle!!
    Buli3 LOK ist dabei!
    Sch… Chemie!!


  • Moderatorenteam



Letze Themen

Holt Euch die HSV-Fans.Hamburg App auf Euer iPhone oder iPad