Dynamo Dresden - Hamburger SV (12.06.2020 18:30 Uhr)


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    31. Spieltag (12.06.2020 - 14.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    12.06.2020 18:30 Dynamo Dresden Hamburger SV 0 : 1 (0 : 0)
    18:30 SV Sandhausen Arminia Bielefeld 0 : 0 (0 : 0)
    13.06.2020 13:00 1. FC Heidenheim 1846 Jahn Regensburg 4 : 1 (1 : 0)
    13:00 VfL Osnabrück VfL Bochum 0 : 2 (0 : 1)
    13:00 1. FC Nürnberg SpVgg Greuther Fürth 0 : 1 (0 : 0)
    13:00 Holstein Kiel SV Wehen Wiesbaden 1 : 2 (1 : 1)
    14.06.2020 13:30 Karlsruher SC VfB Stuttgart - : -
    13:30 SV Darmstadt 98 Hannover 96 - : -
    13:30 FC St. Pauli Erzgebirge Aue - : -

    Bilanz Bundesliga Hamburger SV - Dynamo Dresden - letzte 8 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 9 : 9 11 : 8 8 2 5 1
    Heim 6 : 3 8 : 2 4 2 2 0
    Auswärts 3 : 6 3 : 6 4 0 3 1

    Bilanz 2. Bundesliga Hamburger SV - Dynamo Dresden - letzte 3 Spiele

    Spiele Tore Punkte Sp G U V
    Alle 4 : 1 9 : 0 3 3 0 0
    Heim 3 : 1 6 : 0 2 2 0 0
    Auswärts 1 : 0 3 : 0 1 1 0 0

    Spiele Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    1994/1995 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1994/1995 Hamburger SV Dynamo Dresden 2 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1993/1994 Hamburger SV Dynamo Dresden 1 : 1 (0 : 0) Möhlmann
    1993/1994 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (1 : 1) Möhlmann
    1992/1993 Hamburger SV Dynamo Dresden 1 : 1 (0 : 1) Möhlmann
    1992/1993 Dynamo Dresden Hamburger SV 1 : 1 (1 : 0) Möhlmann
    1991/1992 Dynamo Dresden Hamburger SV 3 : 0 (2 : 0) Schock
    1991/1992 Hamburger SV Dynamo Dresden 2 : 0 (0 : 0) Schock

    Spiele 2. Bundesliga

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2019/2020 Hamburger SV Dynamo Dresden 2 : 1 (0 : 0) Hecking
    2018/2019 Hamburger SV Dynamo Dresden 1 : 0 (0 : 0) Wolf
    2018/2019 Dynamo Dresden Hamburger SV 0 : 1 (0 : 0) Titz

    Spiele DFB-Pokal

    Saison Heim Gast Ergebnis Trainer
    2003/2004 Dynamo Dresden Hamburger SV 0 : 1 (0 : 0) Jara

    Tabelle 2. Bundesliga 30. Spieltag

    # Team Spiele S U N Tore Diff Punkte
    1 Arminia Bielefeld 29 15 12 2 54 : 27 27 57
    2 VfB Stuttgart 30 15 7 8 49 : 35 14 52
    3 Hamburger SV 30 13 11 6 58 : 38 20 50
    4 1. FC Heidenheim 1846 30 13 9 8 39 : 31 8 48
    5 SV Darmstadt 98 30 10 13 7 39 : 38 1 43
    6 Hannover 96 30 11 9 10 45 : 44 1 42
    7 Erzgebirge Aue 30 11 8 11 40 : 42 -2 41
    8 VfL Bochum 30 9 12 9 47 : 46 1 39
    9 SpVgg Greuther Fürth 30 10 9 11 42 : 41 1 39
    10 Holstein Kiel 30 10 9 11 48 : 49 -1 39
    11 SV Sandhausen 30 9 12 9 37 : 38 -1 39
    12 Jahn Regensburg 30 10 9 11 45 : 48 -3 39
    13 VfL Osnabrück 30 8 11 11 39 : 42 -3 35
    14 FC St. Pauli 30 8 11 11 35 : 39 -4 35
    15 1. FC Nürnberg 30 7 12 11 38 : 50 -12 33
    16 Karlsruher SC 30 6 12 12 37 : 49 -12 30
    17 SV Wehen Wiesbaden 30 7 7 16 37 : 52 -15 28
    18 Dynamo Dresden 29 7 7 15 29 : 49 -20 28

    Kader

    # Spieler Alter Position bis
    1 Daniel Heuer Fernandes 13.11.1992 (27) Torwart 30.06.2022
    33 Julian Pollersbeck 16.08.1994 (25) Torwart 30.06.2021
    12 Tom Mickel 19.04.1989 (31) Torwart 30.06.2021
    4 Rick van Drongelen 20.12.1998 (21) Innenverteidiger 30.06.2022
    28 Gideon Jung 12.09.1994 (25) Innenverteidiger 30.06.2022
    25 Timo Letschert 25.05.1993 (27) Innenverteidiger 30.06.2020
    5 Ewerton 23.03.1989 (31) Innenverteidiger 30.06.2021
    9 Kyriakos Papadopoulos 23.02.1992 (28) Innenverteidiger 30.06.2020
    21 Tim Leibold 30.11.1993 (26) Linker Verteidiger 30.06.2023
    27 Josha Vagnoman 11.12.2000 (19) Rechter Verteidiger 30.06.2024
    15 Jordan Beyer 19.05.2000 (20) Rechter Verteidiger 30.06.2020
    2 Jan Gyamerah 18.06.1995 (24) Rechter Verteidiger 30.06.2022
    29 Adrian Fein 18.03.1999 (21) Defensives Mittelfeld 30.06.2020
    6 David Kinsombi 12.12.1995 (24) Zentrales Mittelfeld 30.06.2023
    8 Jeremy Dudziak 28.08.1995 (24) Zentrales Mittelfeld 30.06.2022
    13 Christoph Moritz 27.01.1990 (30) Zentrales Mittelfeld 30.06.2020
    20 Louis Schaub 29.12.1994 (25) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    14 Aaron Hunt 04.09.1986 (33) Offensives Mittelfeld 30.06.2020
    10 Sonny Kittel 06.01.1993 (27) Linksaußen 30.06.2023
    18 Bakery Jatta 06.06.1998 (22) Linksaußen 30.06.2024
    23 Jairo Samperio 11.07.1993 (26) Linksaußen 30.06.2020
    17 Xavier Amaechi 05.01.2001 (19) Rechtsaußen 30.06.2023
    22 Martin Harnik 10.06.1987 (33) Rechtsaußen 30.06.2020
    7 Khaled Narey 23.07.1994 (25) Rechtsaußen 30.06.2022
    16 Lukas Hinterseer 28.03.1991 (29) Mittelstürmer 30.06.2021
    19 Joel Pohjanpalo 13.09.1994 (25) Mittelstürmer 30.06.2020
    11 Bobby Wood 15.11.1992 (27) Mittelstürmer 30.06.2021

    hsv-fans.hamburg iOS App

    hsv-fans.hamburg iOS App


  • Moderatorenteam



  • diesmal kann HSV vorlegen. Schaun wir mal.



  • Überall wird über Details des Spiels diskutiert. In allen Foren und Blogs wird sich unendlich wiederholt. Alle haben die Lösung nur der HSV versteht sie nicht. Der HSV wiederholt sich auch ständig. Ich weiss nicht weiter. Wozu auch.


  • Moderatorenteam

    @plaque sagte in Dynamo Dresden - Hamburger SV (12.06.2020 18:30 Uhr):

    Ich weiss nicht weiter. Wozu auch.

    Genauso geht das wohl jedem.
    Ich kann ich da anschließen.

    Darum habe ich mich auch festgelegt, der HSV wird noch Meister 🙂


  • Moderatorenteam


  • Moderatorenteam

    @Hrubesch

    Ich fand das war eine gute Pressekonferenz.
    Die umgeführten Argumente machen mir Mut für das Spiel in Dresden.

    Ich finde, demnach hat unser Trainer das sehr gut im Griff !
    Ich will damit sagen, dass er plausible Antworten auf die katastrophale Leistung hatte, Aber darüber wollen wir nicht sprechen, der VfB verliert deutlich beim KSC und wir gewinnen in Dresden mit einem endlich überzeugenden Spiel



  • Na, alles Entspannt ?

    Chancen genug haben wir ja 👍



  • keiner Lust auf HSV



  • wurde auch schon alles hundert mal geschrieben. Bei Scholle labern sie noch immer fleissig und kauen alles immer und immer wieder durch. 1000 Wiederholungen. Das schafft nicht mal @GV
    Ergebnis zur Kenntnis genommen. Reicht auch.



  • @plaque So ist es. Warten wir noch die letzten 3 oder 5 Spiele ab. Dann können wir auch nochmal ein Fazit ziehen.



  • @hansiat83 genau, war schönes Wetter heute. Terrasse, Bierchen, Grillwurst und alles ohne HSV. War gut.



  • Moin zusammen,
    das war heute ein Sieg des Willens!
    Der VfB hat gegen den KSC noch lange nicht gewonnen!!
    Eigentlich ist mir das ja alles egal…
    aber ihr wisst ja:
    EINMAL ROTHOSE IMMER ROTHOSE!!



  • @Rothose78 sagte in Dynamo Dresden - Hamburger SV (12.06.2020 18:30 Uhr):

    Moin zusammen,
    das war heute ein Sieg des Willens!

    Ja! Gegen Bielefeld und Stuttgart waren sie über weite Strecken spielerisch richtig gut. Gegen Wiesbaden und Dresden dagegen eher Durchschnitt. Und haben dafür gewonnen. So ist das eben.


  • Moderatorenteam

    @hansiat83

    Die erste Halbzeit gegen den VfB Stuttgart war doch sensationell. Der VfB war mausetot, bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit! Danach nahm das Drama seinen Lauf. Gegen Kiel war das ähnlich. Auffällig fand ich dass Kiel am Ball richtig was kann, obwohl man niemanden von denen kennt. Ich war echt beeindruckt wie die Killa es geschafft haben in der letzten Viertelstunde gefühlt 100 % Ballbesitz zu produzieren. Das war sicherlich eine große schwäche vom HSV, aber genau so eine große stärke von den Kindern


  • Moderatorenteam

    Ich kann es irgendwie gar nicht glauben. Die Medien und der HSV feiern diesen Zittersieg wie eine Vorentscheidung im Schneckenrennen um den Aufstieg. Der HSV gewinnt durch ein 0:1 in der 84. Minute gegen welchen Gegner bitte? Dresden galt schon vor Corona als abstiegsbedroht. Dann hatten die noch Pech mit der Quarantäne und konnten erst nicht trainieren. Sie sind lange nicht bei 100% und haben durch die Nachholspiele englische Wochen, die extrem an den Kräften zehren. Gegen diesen Gegner hat der HSV in der 84. Minute eine Unachtsamkeit genutzt, um zu gewinnen. Dies jetzt in der Öffentlichkeit abzufeiern halte ich für komplett falsch. Könnte man sich nicht einfach mal nur freuen, dass man den freien Fall damit eventuell bremsen konnte? Wir wissen es noch nicht. Ernüchterung kann schon direkt folgen, wenn Stuttgart souverän gegen Karlsruhe gewinnt. Ich wünsche mir so sehr sachliche Einschätzungen solcher Siege, wie sie von Felix Magath oder Horst Hrubesch selbstverständlich wären.


  • Moderatorenteam


  • Moderatorenteam

    2. Bundesliga

    31. Spieltag (12.06.2020 - 14.06.2020 )

    Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
    12.06.2020 18:30 Dynamo Dresden Hamburger SV 0 : 1 (0 : 0)
    18:30 SV Sandhausen Arminia Bielefeld 0 : 0 (0 : 0)
    13.06.2020 13:00 1. FC Heidenheim 1846 Jahn Regensburg 4 : 1 (1 : 0)
    13:00 VfL Osnabrück VfL Bochum 0 : 2 (0 : 1)
    13:00 1. FC Nürnberg SpVgg Greuther Fürth 0 : 1 (0 : 0)
    13:00 Holstein Kiel SV Wehen Wiesbaden 1 : 2 (1 : 1)


  • #läuftmitlabbadia



  • @Hrubesch
    Alter Pester…😆😆



Letze Themen

Holt Euch die HSV-Fans.Hamburg App auf Euer iPhone oder iPad